Navigation

« Zurück zur Übersicht


An der Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften - der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Informatik in der Abteilung "Eingebettete Hardware-/Software-Systeme" (Prof. Dr. W. Nebel) zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

zunächst für vier Jahre mit einer Option auf Verlängerung um zwei weitere Jahre zu besetzen.

Die Abteilung (http://ehs.informatik.uni-oldenburg.de) lehrt und forscht in enger Zusammenarbeit mit entsprechenden Gruppen am OFFIS - Institut für Informatik - u.a. auf den Gebieten:
Methoden und Werkzeuge des Entwurfs eingebetteter HW-/SW-Systeme,
eingebettete Systeme für die Produktionssteuerung und Industrieautomatisierung (Industrie 4.0).

Erwartet werden neben dem ausgeprägten Wunsch, eine Promotion anzustreben, ein überdurchschnittlicher Abschluss (Master oder Diplom) einer wissenschaftlichen Hochschule in Informatik, Elektrotechnik oder einer verwandten Fachrichtung, vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in Technischer Informatik sowie Interesse an der Lehre. Besonders vorteilhaft sind Kenntnisse in einem der Themenfelder:

  • Entwurf eingebetteter HW-/SW-Systeme,
  • Echtzeitsysteme,
  • verteilte und adaptive Systeme,
  • Protokolle und Standards in der Industrieautomatisierung.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet und bietet die Möglichkeit zur Promotion.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NGH sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 28.02.2020 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Informatik, z.Hd. Herrn Prof. Dr. W. Nebel, Escherweg 2, 26121 Oldenburg, oder per Mail an wolfvvggang.nebel@uni-oldeg/gxbnburg.denr zu richten.

Ausdrucken

Chpw5zjriilstin1ea Oswalbcmsd (chr2qhqistifkna.osiqtvwald@uol.de) (Stand: 18.02.2020)