Navigation

« Zurück zur Übersicht


Am Institut für Physik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist bei ForWind, dem Zentrum für Windenergieforschung, eine Stelle einer/eines

Beschäftigten im Verwaltungsdienst (m/w/d)
(Entgeltgruppe 9a TV-L)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2020 befristet; eine Verlängerung ist ggf. möglich.

Die arbeitsgruppenübergreifenden Aufgaben bei ForWind umfassen die

  • Finanzsachbearbeitung und Drittmittelverwaltung
  • Vorbereitung von Personalangelegenheiten
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Kontaktpflege zu Forschungs- und Industriepartnern im In- und Ausland
  • administrative Unterstützung der Arbeitsgruppen und deren Leitungen

Die Aufgaben sollen in enger Kooperation mit den beiden in Teilzeit besetzten Verwaltungsstellen bei ForWind ausgeführt werden. Dies kann auch die wechselseitige Vertretung umfassen.

Wir suchen eine eigenständig tätige Persönlichkeit mit sicherem Auftreten und Organisationsgeschick. Uns liegt an einer flexiblen Person, die Freude am Umgang mit Menschen hat und über ausgeprägte Teamfähigkeit in dem international geprägtem Umfeld bei ForWind verfügt. Eine selbständige Arbeitsweise und gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift setzten wir voraus.

Einstellungsvoraussetzungen sind eine Verwaltungsprüfung I, Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung. Ebenfalls erforderlich sind eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, der sichere Umgang mit aktueller Bürotechnik, modernen Medien und den MS-Office-Programmen sowie mindestens gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Weiterhin werden Kenntnisse in kaufmännischer Buchhaltung vorausgesetzt. SAP-Kenntnisse wären von Vorteil. Wir erwarten, dass Sie bereit sind, sich in neue Aufgaben und Anwendungen einzuarbeiten. Ihre Initiative zur Weiterbildung wird von uns aktiv gefördert.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt in digitaler Form bis zum 12.07.2020 mit der Kennziffer #UN60 an ForWind, Prof. Dr. Martin Kühn, Küpkersweg 70, 26129 Oldenburg.

Elektronische Bewerbungen erbitten wir an: wesys.bewerbungen@qkk8forwind.dkigkeet. Weitere Informationen: www.forwind.de bzw. Prof. Dr. M. Kühn, Tel. (0441) 798 5061.

Ausdrucken

Chrosq3gistina Oswalds9b (ch4cqristozrptinaciml.oswald@uoldhe.de) (Stand: 06.07.2020)