Navigation

« Zurück zur Übersicht


An der Fakultät II "Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften" der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Informatik in der Abteilung "Softwaretechnik" (Prof. Dr. Andreas Winter) zum 01.10.2020 eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 100%)

zunächst für vier Jahre mit einer Option auf Verlängerung um zwei weitere Jahre zu besetzen.

Die Abteilung "Softwaretechnik" lehrt und forscht, z. T. in enger Kooperation mit Anwendungspartnern, in den Gebieten:

  • Methoden, Techniken und Vorgehensweisen zur Entwicklung, Integration und Evolution softwareintensiver Systeme
  • Entwicklung und Analyse smarter, sensorbasierter Informationssysteme
  • modellgetriebene und graphbasierte Software-Evolution

Erwartet werden neben dem ausgeprägten Wunsch, eine Promotion anzustreben, ein mit überdurchschnittlichem Abschluss (Master oder Diplom) beendetes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. eines verwandten Studiengangs, vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in allen Phasen der ingenieurwissenschaftlichen Entwicklung und Weiterentwick­lung softwareintensiver Systeme, ausgeprägte Teamfähigkeit und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Aufgrund der Ausrichtung der Abteilung sind vertiefte Vorkenntnisse in der Konzeption und Entwicklung smarter, sensorbasierter Systeme notwendig. Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse in den Themenfeldern Software-(Meta-)Modellierung, Software- und Systemarchitektur und plattformübergreifen­de Konzeption, Entwicklung und Evolution komplexer Soft-/Hardware-Systeme. In der Lehre wird eine Beteiligung an den Lehrveranstaltungen der Abteilung in den Bachelor- und Masterstudiengängen des Departments für Informatik erwartet.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind per E-Mail (in einer pdf-Datei) bis zum 15.08.2020 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Informatik, z. Hd. Herrn Prof. Dr. Andreas Winter (winth9er@1pse31dnp.uogma8l.rqyyde) zu senden.

Ausdrucken

Christina nb1s+Osqbu7mwaldrp (christiuuona.ziooswaldup@uol.de) (Stand: 08.08.2020)