Navigation

« Zurück zur Übersicht


Beim Bibliotheks- und Informationssystem (BIS) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle eines/r

Direktionsreferenten/-in und Fachreferenten/-in (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

mit einem Umfang von 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Als zentrale Einrichtung ist die Universitätsbibliothek für die Informationsversorgung der Hochschulangehörigen verantwortlich. In Ihrer Funktion als Direktionsreferent/-in nehmen Sie an der Leitungsrunde teil und arbeiten eng mit der Direktorin und der Leitungsrunde zusammen.

In Ihrer Funktion als Fachreferent/-in sind Sie Ansprechpartner/-in für ein wissenschaftliches Institut. Sie arbeiten in der Informationsversorgung und in der Vermittlung von Informationskompetenz eng mit diesem zusammen und sind für den Bestandsaufbau in elektronischer und gedruckter Form verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege eines kennzahlengestützten Systems zur betrieblichen Steuerung einer wissenschaftlichen Bibliothek
  • Aufbereitung von Informationen und Anfertigung von Entscheidungsgrundlagen im operativen Geschäft und im Reorganisationsprozess der Bibliothek
  • Mitarbeit in einem Team zur Analyse und Weiterentwicklung des Etatverteilungsmodells und der internen Kostenverteilung für elektronische Informationsprodukte
  • Mitarbeit in Projekten zur Verbesserung der Betriebsabläufe, der Servicequalität und der Einführung neuer Serviceleistungen der Bibliothek
  • Betreuung eines Fachreferats

Einstellungsvoraussetzung:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und
  • ein mit der Laufbahnprüfung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken erfolgreich abgeschlossenes Bibliotheksreferendariat oder ein mit dem Master abgeschlossenes Studium der Bibliotheks- und Informationswissenschaften
  • ausgeprägtes Interesse an der Entwicklung betrieblicher Steuerungsinstrumente in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • ausgeprägtes analytisches Interesse an IT-basierten Geschäftsprozessen und deren Weiterentwicklung
  • Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Referenzen) übersenden Sie bitte per E-Mail als ein zusammenhängendes PDF-Dokument bis zum 05.10.2020 an bis-fo9geschaeftsstebwxlle@rgeauootxhvl.d1ife oder per Post an Bibliotheks- und Informationssystem, Geschäftsstelle, Postfach 2541, 26015 Oldenburg. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Heike Andermann, Tel.: (0441) 798-4610.

Ausdrucken

Chr2ofistina Oswaszqld (chrisfywtina.oswao584ld@exuolcxz0.delzym/) (Stand: 25.09.2020)