Navigation

Stellenangebote

« Zurück zur Übersicht


In der Geschäftsstelle des Zentrums für Lehrkräftebildung - Didaktisches Zentrum (DiZ) ist zum 01.01.2021 die Stelle für die

Verwaltung der Geschäftsstelle des Didaktischen Zentrums (m/w/d)
(Entgeltgruppe 9b TV-L, MTV/VD)

mit 60 % der regelmäßigen Arbeitszeit (zzt. 23,9 Stunden) befristet für die Dauer des Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit zu besetzen.

Das DiZ ist als fakultätsübergreifendes wissenschaftliches Zentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg für alle fakultätsübergreifenden Bereiche der Lehrkräftebildung (Aus- und Fortbildung, Forschung, Qualitätssicherung, Beratung, Schulentwicklung, Informationsmanagement und Wissenstransfer) zuständig.

Das Zentrum mit seinen bereichsspezifischen Handlungsfeldern Berufsfeld, Lehre und Forschung wird von einem Direktorium geleitet. Dieses trifft Festlegungen für die Zielerreichung und Aufgabenwahrnehmung sowie für die Weiterentwicklung des Zentrums im Rahmen der vom Präsidium übertragenen Ermächtigungen. Die laufenden Geschäfte des Zentrums werden in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung verantwortet.

Die Aufgaben der Stelle umfassen folgende Tätigkeitsfelder:

  • Betreuung von Gremien und Arbeitsstellen
  • Informationsmanagement, Qualitätssicherung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungsmanagement
  • Berichtswesen und Dokumentation

Von den Bewerber*innen werden erwartet:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zur Lehrerbildung oder Verwaltungslehrgang II gem. RdErl. v. 10.10.2000 - Bek. d. MI v. 20.01.2014 - 11.41-03220/2.1 bzw. gleichwertige Ausbildung
  • nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung und Organisation von Veranstaltungsformaten (insb. Tagungen, Fachtage, Sitzungen, Workshops) inkl. Betreuung von Referent*innen und Teilnehmer*innen
  • nachweisbare Erfahrungen im Systematisieren und Strukturieren von Daten und der Organisation und Koordination von Prozessen
  • nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen in der schriftlichen Darlegung von Informationen und in der datenbankgestützten Verwaltung von Veranstaltungen
  • nachweisbare Kompetenzen im Umgang mit Software zur Organisation und Verwaltung (u. a. Office-Programme, Datenbanken, Buchungssysteme)
  • sehr gute Team- und Kooperationsfähigkeit
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift

Wünschenswert sind darüber hinaus:

  • technische Affinität und Erfahrungen in der Bild- und Textgestaltung von Webseiten und Werbemitteln
  • Kenntnisse universitärer Strukturen und Gremien
  • Kenntnisse und Erfahrungen aus der Entwicklungsarbeit zwischen Schule, Hochschule und Bildungsinstitutionen

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Schriftliche Bewerbungen (mit Lebenslauf und Zeugnissen bzw. Qualifikationsnachweisen) richten Sie bitte postalisch oder per E-Mail (eine PDF-Datei) bis zum 31.10.2020 an die

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Zentrum für Lehrkräftebildung - Didaktisches Zentrum (DiZ)
Dr. Julia Michaelis, DiZ Geschäftsführung
Uhlhornsweg 84, 26111 Oldenburg
E-Mail: j.michaelizpm1xs@u98njol.a1deaort+
Betreff: DiZ-Geschäftsstellenverwaltung

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können, bitte senden Sie uns daher keine Mappen.

Ausdrucken

Chr+eu4fistina ozefOswehaldlw (christina.osevwaw7lddf6r@uneolff.dteeo0) (Stand: 27.10.2020)