Stellenangebote

« Zurück zur Übersicht


In der Fakultät II – Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften - ist in der Abteilung Didaktik der Informatik vorzugsweise zum 01.08.2021, unbefristet die Stelle einer/eines

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)

(Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Std. wöchentlich) zu besetzen. Die Lehrverpflichtung beträgt 6 LVS pro Semester.

Die Abteilung "Didaktik der Informatik" ist für die Aus- und Fortbildung von Informatiklehrkräften an der Universität Oldenburg verantwortlich. Außerdem bietet sie einen Studienschwerpunkt für Studierende der Fachwissenschaft mit einem Berufswunsch in bildungsnahen Tätigkeitfeldern der Informatik an. In unseren Forschungsprojekten werden – oft drittmittelfinanziert und in Kooperation mit anderen Fachdidaktiken – Unterrichtsmaterialien entwickelt, Schülervorstellungen und Gelingensbedingungen für die Lehrkräftebildung für die informatische Bildung ab der Grundschule untersucht.

Aufgaben:

  • Durchführung und Evaluation von Lehrveranstaltungen mit dem Schwerpunkt in der Didaktik der Informatik gem. Lehr­verpflichtungsverordnung mit 6 LVS im Fach Informatik in den Zwei-Fächer-Bachelor-- und den M. Ed.-Studiengängen insbesondere zu den GHR300-Praktika und begleitender Lehrveranstaltungen und Prüfungstätigkeit
  • Studienberatung der B.A.-/M.Ed.-Studiengänge
  • Betreuung und Mitwirkung an der schulpraktischen Ausbildung in den M. Ed.-Studiengängen sowie fach­didaktische Beratung in der Unterrichtspraxis inklusive der Durchführung von Unterrichtsbesuchen
  • Laborbetreuung des Lernlabors Informatik
  • Durchführung und Mitwirkung an Fortbildungsveranstaltungen von Lehrkräften im Fach Informatik

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl. (Uni)/Master) in einem Lehramtsstudiengang der Informatik (Master of Education, 1. Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss) oder in einem anderen Lehramtsfach mit Erweiterungsprüfung in Informatik
  • Einschlägige Promotion, bevorzugt im Bereich der Informatikdidaktik, alternativ in den Erziehungswissenschaften, der Psychologie oder einem MINT-Fach
  • Vertiefte Kenntnisse über Theorie, Praxis und Forschung der Informatikdidaktik
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Deutsch

Erwünscht sind darüber hinaus:

  • Erfahrungen in der Hochschullehre, vorzugsweise in der Informatikdidaktik
  • Unterrichtspraktische Erfahrungen bzw. Erfahrungen im Berufsfeld Schule bzw. in der Lehrerausbildung
  • Bereitschaft zur Kooperation mit verschiedenen Institutionen und Personen
  • PKW-Führerschein für Praktikumsbesuche von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Praxisorientiertes Tätigkeitsfeld mit hoher Vernetzung und weiter nationaler und internationaler Sichtbarkeit
  • Forschung im interdisziplinären Team mit vielfältiger Expertise
  • Gute Ausstattung und angenehmes soziales Miteinander

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit einem tabellarischen Lebenslauf, Zeugniskopien, einem Verzeichnis von Veröffent­lichungen sowie Vorträgen und Lehrveranstaltungen werden per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei bis zum 14.05.2021 unter Nennung des Kennworts "GHR300" im Betreff an erbeten.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum genannten Datum per Post an folgende Adresse senden:

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

FK II – Abt. Didaktik der Informatik

Manuela Wüstefeld

26111 Oldenburg

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können. Reise­kosten, die im Rahmen der Vorstellungsgespräche entstehen, können ebenfalls nicht erstattet werden.

Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie bitte an Frau Prof. Dr. Ira Diethelm ().

Ausdrucken

(Stand: 30.04.2021)