Stellenangebote

Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen.

« Zurück zur Übersicht


Stellenausschreibung / Job advertisement

Die Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften wurde 2012 als jüngste Fakultät der Carl von Ossietzky Universität gegründet. Sie umfasst die Bereiche Humanmedizin und Versorgungsforschung sowie ein großes naturwissenschaftliches Fächerspektrum. Hinsichtlich der klinischen Forschung und Lehre kooperiert die Fakultät mit vier regionalen Krankenhäusern, die für die praktische Ausbildung der Studierenden im Modellstudiengang Humanmedizin verantwortlich sind und zusammen mit der Fakultät die Universitätsmedizin Oldenburg bilden. Weiterhin besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin der Universität Groningen.

In der Fakultät VI ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Beschäftigten im Verwaltungsdienst (m/w/d)

(Entgeltgruppe 6 TV-L, 75 %)

unbefristet zu besetzen.

Der Arbeitsort wird der Campus Wechloy sein. Die Tätigkeiten der ausgeschriebenen Stelle sollen zu 50% in der Immunologie und zu 25% in der Pharmakologie und Toxikologie erbracht werden.

Zu den Aufgaben gehören u. a.:

  • Allgemeine Verwaltungs- und Organisationsaufgaben wie Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache, Terminvereinbarungen, Protokoll- und Aktenführung sowie Materialbeschaffung
  • Vorbereitung, Nachbereitung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Organisation und Koordination von Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei Finanzangelegenheiten, Mittelverwaltung und Budgetplanung
  • Mitarbeit bei Personalangelegenheiten, beispielsweise im Rahmen von Besetzungsverfahren
  • Betreuung und Aktualisierung der Homepage

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung nach BBiG im Verwaltungs- bzw. Bürobereich oder eine abgeschlossene Ausbildung mit nachgewiesener mehrjähriger Berufserfahrung im Verwaltungs-, Büro- oder Sekretariatsbereich
  • Gute Kenntnisse von Office-Anwendungen wie Word und Excel sowie sicherer Umgang mit E-Mail und Internet
  • Eigenverantwortliches Handeln, organisatorisches Geschick, sorgfältige Arbeitsweise und Flexibilität
  • Hohe kommunikative Kompetenz
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erwünscht sind:

  1. Erfahrung in Finanz- und Personalangelegenheiten
  2. Erfahrung im universitären oder wissenschaftlichen Umfeld
  3. Kenntnisse der universitätsinternen Datenverarbeitungsprogramme (Stud.IP, Typo3, SAP R/3)

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Sachbearbeiterin für Personalmanagement der Fakultät VI, Frau Mareike Pleuß.

Bewerbungen (mit Lebenslauf, Zeugnissen und Qualifikationsnachweisen) richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail () unter dem Stichwort "601 Sekretariat" als eine zusammenhängende PDF-Datei bis zum 17.08.2021 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dekanat der Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften, 26111 Oldenburg.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Ausdrucken

(Stand: 27.07.2021)