Stellenangebote

Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen.

« Zurück zur Übersicht


Stellenausschreibung / Job advertisement

An der Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften - der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Department für Informatik in der Abteilung Applied Artificial Intelligence bei Prof. Dr. Daniel Sonntag ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

Beschäftigte*r im Technischen Dienst (m/w/d)

(Entgeltgruppe 11 TV-L)

mit 50 % der regelmäßig wöchentlichen Arbeitszeit für zunächst 3 Jahre befristet zu besetzen, eine Entfristung der Stelle ist geplant

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom FH/Bachelor) der Fachrichtung Informatik oder Elektrotechnik
  • Nachweisliche Berufserfahrung in der Wartung und Instandsetzung von serverbasierten Rechenanlagen und GPU-Rechnern, Erfahrung mit NVidia Geräten (DGX)
  • Fachübergreifende Kenntnisse und Erfahrungen mit Linux-Administration und Wartung, Benutzermanagement, SSH Zugang, sowie relevante Kenntnisse in der Planungs- und Projektarbeit
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, selbstständiges Arbeiten und gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

  • Abstimmung und Kommunikation von Anforderungen projektbezogener Programmier-Schnittstellenfunktionen
  • Begleitung des Aufbaus von Demo-Systemen und Edge Computing Anlagen
  • Betreuung und Umsetzung von Automatisierungslösungen, Konfiguration und Programmierung von Rest-Schnittstellen, insbesondere Backendprogammierung, Html5, Python/Flask
  • Einbindung der Anlagen in Demosysteme, Serverbereitstellung

Die Abteilung Applied Artificial Intelligence bietet Ihnen:

  • Ein angenehmes und fachlich interessantes Arbeitsumfeld in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
  • Die Einbettung der Arbeit in zukunftsgerichtete Forschungsprojekte der angewandten künstlichen Intelligenz und Anwendungsprojekte um das Thema Sustainability (siehe cst.dfki.de).

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 10.10.2021 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Informatik, per E-Mail mit dem Betreff „AAI-002“ an zu richten.

Ausdrucken

(Stand: 27.07.2021)