Stellenangebote

Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen.

« Zurück zur Übersicht


Stellenausschreibung / Job advertisement

An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Dezernat 2 - Finanzen, Abteilung 2.1 Finanzmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeitung in der Finanzverwaltung (m/w/d)

(Entgeltgruppe 9a TV-L, Vollzeit, unbefristet)

Der Aufgabenbereich umfasst die verwaltungsmäßige Betreuung von Maßnahmen, die aus Haushalts- und Sondermitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK) finanziert werden, insbesondere Baumaßnahmen sowie Projekte der Studienqualitätsmittel.

Hierzu gehört die selbständige und ganzheitliche, administrative Bearbeitung der Maßnahmen, insbesondere die Buchung und Überwachung der Budgets, die Überprüfung der Einnahmen und Ausgaben sowie die Mitarbeit beim Jahresabschluss. Dadurch gewährleisten Sie das Controlling der Maßnahmen, insbesondere im Hinblick auf die Bestimmungen des Haushaltsrechts und die Auflagen des Mittelgebers. Des Weiteren beraten Sie die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie die Verwaltungskräfte der dezentralen Organisations­ein­heiten bei der Abwicklung der Maßnahmen.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Der Abschluss der Verwaltungsprüfung I oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung) bzw. eine Ausbildung als Fachangestellte/-angestellter für Bürokommunikation oder als Kauffrau/-mann für Büromanagement, wenn die Ausbildung bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber absolviert wurde, oder ein fachlich einschlägiger Hochschulabschluss
  • Kenntnisse im Landeshaushalts-, Verwaltungs- und Zuwendungsrecht
  • Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
  • Der sichere Umgang mit den Microsoft Office-Produkten
  • Die Fähigkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung

 

Wünschenswert sind Erfahrungen in der Dritt- oder Sondermittelverwaltung sowie in der Auswertung und Präsentation von Finanzdaten. Kenntnisse der Software SAP R/3 sind von Vorteil.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.

Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail () mit Betreff Sachbearbeitung Finanzverwaltung E9a - Name als eine zusammenhängende PDF-Datei bis zum 19.12.2021 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dezernat 2, Abteilung Finanzmanagement, Petra Ravensberg, 26111 Oldenburg.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Bewerbungs- und Vorstellungs­kosten können nicht erstattet werden.

Ausdrucken

(Stand: 13.10.2021)