Stellenangebote

Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen.

« Zurück zur Übersicht


Stellenausschreibung / Job advertisement

Die Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften wurde 2012 als jüngste Fakultät der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg gegründet und zweimal positiv durch den Wissenschaftsrat begutachtet. Sie umfasst die Bereiche Humanmedizin und Versorgungsforschung sowie ein großes naturwissenschaftliches Fächerspektrum. Hinsichtlich der klinischen Forschung und Lehre kooperiert die Fakultät mit vier regionalen Krankenhäusern, die für die praktische Ausbildung der Studierenden im Modellstudiengang Humanmedizin verantwortlich sind und zusammen mit der Fakultät die Universitätsmedizin Oldenburg bilden. Weiterhin besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin der Universität Groningen (UMCG).

Um weitere Infrastruktur für die patientenorientierte klinische Forschung aufzubauen, wurde bei der Geschäftsstelle des Dekanats der Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften ein eigenständiges Koordinierungszentrum für Klinische Studien (KKS) eingerichtet.

In diesem ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Biometriker*in / Biostatistiker*in klinische Studien (m/w/d)

(E 13 TV-L, 100 %)

unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.

Zu den Aufgaben gehören u. a.:

  • Biometrische, statistische und konzeptionelle Beratung von Wissenschaftler*innen, Ärzt*innen und medizinischen Doktorand*innen
  • Unterstützung bei Konzeption und Umsetzung von klinischen Studien / medizinischen Forschungsprojekten (u.a. Studiendesign, statistische Modellierung, Fallzahlplanung)
  • Mitwirkung bei Förderanträgen im Bereich klinischer Studien
  • Erstellung und Review studienrelevanter Unterlagen und Systeme (Prüfplan, CRF), Durchführung der Randomisierung
  • Strukturierte Datenanalyse und statistische Auswertung sowie Beratung bei der Interpretation der Ergebnisse
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Projekt- und Datenmanagement des KKS
  • Konzeption und Erstellung von SOPs im KKS
  • Referententätigkeit im Rahmen von GCP-Fortbildungen 

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom (Uni)) der Fachrichtung Biometrie, Statistik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Fundierte Kenntnisse statistischer Verfahren zur Planung und Analyse von klinischen Studien
  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung mit SAS / R
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Wort und Schrift (auch in englischer Sprache) 

Erwünscht sind:

  • Abgeschlossene Promotion
  • Praktische Erfahrung mit biometrischer Beratung, Planung und Auswertung von klinischen Studien und/oder medizinischen Forschungsvorhaben durch Arbeit in einem themenverwandten Institut, einer CRO oder einem pharmazeutischen Unternehmen
  • Programmierkenntnisse in gängigen Scriptsprachen und relationalen Datenbanksystemen (z.B. SQL)
  • Erfahrung in der Erstellung von SOPs
  • Erfahrung mit wissenschaftsinitiierten Studien sowie in universitären Strukturen 

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit innerhalb eines motivierten und engagierten Teams
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung des Aufbaus des KKS Oldenburg
  • Möglichkeit, anteilig mobil zu arbeiten, Gleitzeitregelung
  • Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation 

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Heike Hennig, Leiterin des Koordinierungszentrums für Klinische Studien (KKS), Tel: 0441 798 4969; E-Mail:

Bewerbungen (mit Lebenslauf, Zeugnissen und Qualifikationsnachweisen) richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail () unter dem Stichwort "KKS" als eine zusammenhängende PDF-Datei bis zum 03.07.2022 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dekanat der Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften, 26111 Oldenburg.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Ausdrucken

(Stand: 28.04.2022)