Navigation

Kontakt

BIS - Bibliotheks- und Informationssystem
Zentrale Information

Telefon 0441 798-4444

Bedingungen für die Nutzung einer Studienzelle

  • Die Nutzung der Zelle ist auf drei Monate beschränkt. Sie muss regelmäßig genutzt werden (mind. 20 Std./Woche).
  • Abwesenheitszeiten durch Krankheit, Studienreisen oder Urlaub sind schriftlich via eMail über bis-info@uni-oldenburg mitzuteilen.
  • Der Zugangsschlüssel wird täglich über die Ausleihe/Aufsicht ausgehändigt/zurückgenommen. Der Schlüssel darf nicht weitergegeben oder dupliziert werden.
  • Die Bibliothek haftet nicht bei Diebstahl und Schäden am Eigentum des Inhabers der Studienzelle.
  • Ein Schlüsselverlust muss umgehend gemeldet werden. Alle Kosten, die durch einen Schlüsselverlust entstehen, sind von der Nutzerin/dem Nutzer zu tragen.
  • In der Studienzelle dürfen nur ordnungsgemäß ausgeliehene Bücher eingeschlossen werden. Die Bibliothek ist berechtigt, die Studienzelle zu öffnen und zu kontrollieren.
  • In den Studienzellen ist – wie in der gesamten Bibliothek – das Essen verboten. Bitte suchen Sie zu diesem Zweck die Caféebene auf.
  • Das Bekleben von Fenster, Türen und Wänden ist verboten. Der Einblick in die Zelle muss gewahrt bleiben.
  • Elektrische Geräte (Wasserkocher, Kaffeemaschine etc.) sind nicht erlaubt, ausgenommen sind PCs und Notebooks.
  • Bitte achten Sie beim Verlassen der Studienzelle darauf, die Fenster zu schließen und das Licht zu löschen.
  • Bei Zuwiderhandlung wird die weitere Nutzung der Studienzelle untersagt.
  • Nach Ablauf der Nutzungszeit ist die Zelle gereinigt zurückzugeben. Die endgültige Rückgabe wird mit einer Unterschrift auf dem Nutzungsvertrag sowohl seitens der Nutzerin/des Nutzers als auch der Bibliothek bestätigt.
[BIS intern]   BIS-Wehrbmastqhvqer (bisvf.wvfebredakeaolmtiosze/9n@uz7hni-fpoldnfbphenburg.dpfvmjezt) (Stand: 11.03.2020)