Details

Bewerbungswissen kompakt - in 4 Schritten

Happy Career Planning

Bewerbungsarten, Trends im Recruiting, eigenes professionelles Profil, Gesprächstechniken und Selbstpräsentation, Vorstellungsgespräch etc.

Die Methoden und Vorgehensweisen im Recruitingprozess verändern sich durch Einsatz von Internet und neuen Medien - dennoch bleibt eines im Kern immer gleich: als Bewerber/in muss man der Arbeitgeberseite kurz und adressatenorientiert schildern können, dass man die geeignete Person für die Stelle ist.

Bevor es ums Bewerben geht, ist es jedoch wichtig, das eigene Kompetenzprofil zu kennen und zu wissen, wie man für sich interessante Stellen oder Tätigkeiten identifizieren kann.

Nicht nur im Bereich der schriftlichen Bewerbung gibt es im Recruiting neue Trends, auch das "klassische Vorstellungsgespräch" ist nicht mehr das einzige Mittel, das im Auswahlverfahren eingesetzt wird.

Im Workshop lernen Sie, wie Sie Ihr persönliches Profil überzeugend in Worte fassen können und auf dieser Basis ein Anschreiben und einen aussagekräftigen Lebenslauf gestalten - mit konkretem Bezug zu einer Stellenausschreibung oder (im Falle von Initiativbewerbungen) mit Bezug zu einem Arbeitsfeld und einem Arbeitgeber.

Weitere Schwerpunkte des Workshops sind das Eingehen auf Bewerbungen über Online-Portale, neue Online-Recruitingtrends, Jobinterviews und Assessmentsituationen.

Bitte beachten:
Vorbereitungsphase: ca. 2 h, freie Zeiteinteilung
20. bis 26. Oktober 2020

Transferphase: ca. 2h, freie Zeiteinteilung
29. Oktober bis 3. November 2020

Referentin: Dr. Eva Reichmann, beruf & leben GbR
Organisation: Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)
Für wen:  Studierende, die sich bewerben 
  kostenfrei

Anmeldung und weitere Informationen zum Ablauf

Beginn

27. Oktober 2020, 09:30 – Enddatum: 28. Oktober 2020, 13:30

Organisator

Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

Ort

Online

(Stand: 16.11.2020)