Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Wintersemester 2020

3.01.175 Mentales Lexikon -  


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (21.10.2020 - 03.02.2021)

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab 26.08.2020, 8 Uhr bis 31.10.2020, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

Die Lehrveranstaltung zielt darauf ab, einen Einblick in den internen Aufbau des mentalen Lexikons zu geben. Ausgehend vom Dualismus Geist-Gehirn wird den Fragen nachgegangen, wo das System der Sprache bei Menschen verankert ist und in welcher Relation die neuro-biologische und mentale Basis der Sprache miteinander stehen. In diesem Zusammenhang wird erläutert, worum es sich beim mentalen Lexikon handelt, was seine Basiseinheiten darstellt und welche sprachlichen Informationen sie repräsentieren. Zudem wird diskutiert, wie das mentale Lexikon mit den nichtsprachlichen Repräsentationen des Langzeitgedächtnisses interagiert. Darauf aufbauend wird im Hinblick auf die Mehrsprachigkeit die Frage aufgeworfen, wie das mentale Lexikon bei mehrsprachigen Sprechern intern organisiert wird. Hierbei werden seine Ähnlichkeiten und Unterschiede zum monolingualen mentalen Lexikon aufzeigt.

Regelmäßige und aktive Teilnahme sind die Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss des Seminars.


Prüfungsart: Hausarbeit (1x)

DozentIn

SWS
--

empfohlenes Fachsemester
--

Webmasaster6b+uu (infoportal-studistdbqum@uolopb9u.dlaqeto) (Stand: 21.08.2020)