Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Wintersemester 2020

3.01.232 Gottfried Benn -  


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (20.10.2020 - 02.02.2021)

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab 27.10.2020, 8 Uhr bis 31.10.2020, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

"Dumm sein und Arbeit haben: das ist Glück", befand Gottfried Benn einmal. Er war Zeit seines Lebens ein Provokateur, ist aber sicher einer der wichtigsten deutschsprachigen Lyriker der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Seminar wird einen Überblick über Benns Werk bieten: angefangen mit den frühen expressionistischen Gedichten und Prosatexten, über die Gedichte und Essays der 1920er Jahre, Benns problematischer Haltung zum Nationalsozialismus bis zu den späten Gedichten der 1950er Jahren gilt es Benns Themen, Motiven und seinen formalen Innovationen auf die Spur zu kommen.
Textgrundlage:
Gottfried Benn, Werke in der Fassung der Erstdrucke. Bd.1-4. Frankfurt/M. 1982 (Fischer Taschenbuch)


Prüfungsart: Referat mit Ausarbeitung; Hausarbeit

DozentIn

SWS
--

empfohlenes Fachsemester
--

Webn1ymaster (infoportacgp0l-sth76udium@uc2jeol.fd5de) (Stand: 21.08.2020)