Die hier angezeigten Termine und Veranstaltungen werden dynamisch aus Stud.IP heraus angezeigt.

Daher kontaktieren Sie bei Fragen bitte direkt die Person, die unter dem Punkt Lehrende/DozentIn steht.

Veranstaltung

Semester: Wintersemester 2021

1.07.142 Challenges to Democracy: Demand and Supply Side of Populism (quantitative Lehrforschung Teil I, Lehrsprache deutsch) -  


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (19.10.2021 - 01.02.2022)

Beschreibung

Populismus ist eines der bedeutensten politischen Phänomene der letzten Jahrzehnte. Populistische Akteure kritisieren die politische Elite für ihre unzureichnede politische Repärsentation des Volkes und wollen gleichzeitig die Macht der Bürger:innen in politischen Prozessen erhöhen. Vor allem in Westeuropa finden sich unterschiedliche Ausprägungen des Populismus, wobei Links- und Rechtspopulismus die bekanntesten Strömungen sind. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es neben den theoretischen Grundlagen der Populismusforschung vor allem den Einfluss des Populismus auf den Parteienwettbewerb sowie die Wähler:innen zu betrachten, sowie diese empirisch anhand von Daten zu analysieren. Diese Veranstaltung gliedert sich daher in drei Abschnitte. Zu Beginn betrachten wir die theoretischen Grundlagen und Fundierungen des Populismus. Im Anschluss daran gehen wir auf den Einfluss von populistischen Akteuren auf Wähler:innen und Parteien, sowie die Demokratie ein.

DozentIn

SWS
2

Lehrsprache
deutsch und englisch

empfohlenes Fachsemester
3

(Stand: 16.01.2022)