Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Wintersemester 2020

3.01.064 Grundlagen des Übersetzens aus dem Mittelhochdeutschen (Kurs 4) -  


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (21.10.2020 - 03.02.2021)

Beschreibung

Bitte beachten: Im Wintersemester ist das Grundlagenseminar zu belegen. Im darauffolgenden Sommersemester ist das Vertiefungsseminar zu absolvieren. Dh ein Einstieg in das Modul ist nur zum Wintersemester möglich.

Anmeldung über Stud.IP ab 29.08.2020, 8 Uhr bis 31.10.2020, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)


In diesem Seminar erwerben Sie grundlegende Kompetenzen für das selbständige Übersetzen mittelhochdeutscher Texte. Dazu ist es auch notwendig, wichtige sprachhistorische Phänomene und bestimmte Formen des Sprachwandels genauer zu betrachten. Durch die Auswahl der Beispieltexte erhalten Sie darüber hinaus einen Überblick über die wichtigsten Gattungen der deutschsprachigen Literatur um 1200.

Aufgrund der Pandemie-Lage wird das Seminar in diesem Winter nicht in Präsenzlehre, sondern aus Online-Seminar stattfinden. Überwiegend werden dabei asynchrone Vermittlungsformen zum Einsatz kommen (Courseware-Einheiten), die im synchrone Anteile ergänzt werden. Für diese müssen Sie sich die Seminarzeiten reservieren. Genauere Informationen zum Seminarablauf werden rechtzeitig vor Semesterbeginn mitgeteilt.

DozentIn

SWS
--

empfohlenes Fachsemester
--

Webmastkmer (infoportal-6fstud+zsmtium@6prhuolyiz.deoye+v) (Stand: 21.08.2020)