Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Wintersemester 2020

3.01.077 Schreibkompetenz: Entwicklung, Förderung und Beurteilung in den Sekundarstufen -  


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (20.10.2020 - 02.02.2021)

Beschreibung

Das Seminar 3.01.077 ist fest an das Seminar 3.01.078 gebunden. Anmeldung bitte über das Seminar 3.01.077. Spätestens nach Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer/innen des Seminars 3.01.077 in das Seminar 3.01.078 importiert.
Die Anmeldung ist möglich ab 27.08.2020, 8 Uhr. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Beschreibung des Anmeldeverfahrens unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/


Laut Modulbeschreibung sollen die Studierenden in diesem Modul „professionelle Handlungs-kompetenzen auf dem Gebiet der fortgeschrittenen Schreibentwicklung“ erlangen. Das Seminar ist also auf den Kompetenzbereich "Schreiben" der Bildungsstandards bezogen (vgl. z.B. KMK 2012: 16–17), schwerpunktmäßig auf das „Texte schreiben“, aber auch auf das „Richtig schreiben“. Dabei soll sowohl die Sekundarstufe I als auch die Sekundarstufe II in den Blick genommen werden.
In einem ersten Seminarteil werden curriculare und konzeptionelle Grundlagen des Kompetenzbereichs vertiefend fokussiert (Bildungsstandards für den Kompetenzbereich "Schreiben", Textbegriff, Schreibprozess).
Im zweiten Seminarteil steht die lernerseitige Schreibkompetenzentwicklung im Fokus des Interesses (Schreibkompetenzmodelle, Entwicklung des schriftlichen Erzählens, Entwicklung des schriftlichen Instruierens und Argumentierens).
Der dritte Seminarteil fokussiert dann die lehrerseitige Vermittlung des Gegenstands (prozessorientierte Schreibdidaktik, prozedurorientierte Schreibdidaktik, Schreibaufgaben und Schreibarrangements, entwicklungssensitive Schreibdidaktik, materialgestütztes Schreiben, Didaktik der Großschreibung, Interpunktionsdidaktik). Zum Abschluss wir das Beurteilen und Benoten von Schreibkompetenz diskutiert.
Literatur:
Becker-Mrotzek, Michael/Böttcher, Ingrid (2018): Schreibkompetenz entwickeln und beurteilen. 8. Aufl. Berlin: Cornelsen.
Kultusministerkonferenz (2012): Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 18.10.2012).

Prüfungsart: Moderation mit schriftlicher Ausarbeitung

DozentIn

TutorIn

SWS
--

empfohlenes Fachsemester
--

Wehtbmatspvhst7eer (infoporxf0tal-studium@uol.de) (Stand: 21.08.2020)