Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

VA-Details

Semester: Wintersemester 2018

3.01.296 Sprachliches Lernen -  


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (17.10.2018 - 30.01.2019)

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab 13.08.2018, 8 Uhr bis 31.10.2018, 23:59 Uhr.
Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren:
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/

Im Deutschunterricht finden viele sprachliche Lernprozesse statt, von daher ist er auch immer Sprachunterricht.
Angefangen von sprachstrukturellen Ansätzen im Schriftspracherwerb und Rechtschreibunterricht bis hin zum Umgang mit unterschiedlichen Sprachvariationen und Sprachvergleich können über die Jahre viele sprachliche Themen im Deutschunterricht bearbeitet werden.
In diesem Seminar sollen viele davon genauer betrachtet werden. Dabei sollen die Themen aus der jeweiligen Perspektive der unterschiedlichen Schulformen betrachtet werden. Auch angehenden Lehrkräften der weiterführenden Schulen nutzt Wissen darüber, wie heutzutage der Zugang zur Schrift erfolgen kann, umgekehrt bereiten Grundschullehrkräfte vieles vor, was in der weiterführenden Schule aufgegriffen wird.
Auch die Arbeit mit Materialien wird Gegenstand dieser Lehrveranstaltung sein.

Studienleistungen können anhand von Moderationen, z.B. einer Materialarbeit mit der Gruppe oder einer Methodenvorstellung erbracht werden.

DozentIn

TutorIn

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--

Webmaster4s (infxi7/opfyaortjgeal-studiuj4h2em@uoy9l.ddkgzneljl) (Stand: 21.08.2020)