Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Sommersemester 2020

1.07.051 Einführung in die Didaktik der politischen Bildung -  


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (14.04.2020 - 14.07.2020)

Beschreibung

Die Studierenden erwerben Kenntnisse über gesellschaftliche Voraussetzungen und demokratietheoretische Begründungen der Ziele und Möglichkeiten politischer Bildung in schulischen und außerschulischen Kontexten. Es werden Fähigkeiten zur Anwendung fachdidaktischer Prinzipien und zur kritischen Analyse politischer Bildungsprozesse vermittelt.

Lehrende

TutorInnen

Studienbereiche

  • Sozialwissenschaften
  • Studium generale / Gasthörstudium

SWS
2

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
2

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Kinder und Jugendliche als entfremdete Zuschauer oder als politische Akteure? Wozu politische Bildung: Emanzipation, Demokratisierung und/oder Systemstabilisierung? Wie werden politische und gesellschaftliche Probleme zum Gegenstand von Lernprozessen? Sind politische Lernprozesse administrativ planbar? kollektive Planung und Evaluation kooperativer Lernvorhaben Erprobung und Reflexion eines Lernprozesses im Begründungskontext fachdidaktischer Kriterien (Problemorientierung, Kontroversität, kategoriales Lernen, Subjektorientierung usw.) an einem aktuellen Fallbeispiel. Analyse von Unterrichtspraxis, Planungsprozessen und Methoden der Politischen Bildung

Webmasc1xteewer (infop2gkportcsi40al-smy0kytudium@uol.de) (Stand: 21.08.2020)