Die hier angezeigten Termine und Veranstaltungen werden dynamisch aus Stud.IP heraus angezeigt.

Daher kontaktieren Sie bei Fragen bitte direkt die Person, die unter dem Punkt Lehrende/DozentIn steht.

Veranstaltung

Semester: Wintersemester 2021

3.01.026 Einführung in die Lyrikanalyse: Goethes Gedichte zu Natur und Wissenschaft (Blockseminar); in Präsenz -  


Veranstaltungstermine

  • Fr., 22.10.2021 17:15 - 18:45
  • Fr., 05.11.2021 16:15 - 19:45
  • Sa., 06.11.2021 09:15 - 14:45
  • Fr., 12.11.2021 16:15 - 19:45
  • Sa., 13.11.2021 09:15 - 14:45
  • Sa., 20.11.2021 09:15 - 14:45

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab 15.10.2021, 8 Uhr bis 15.11.2021, 23.59 Uhr
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)


Das Buch der Natur sei, das einzige, »das auf allen Blättern großen Gehalt biete«, verkündet Goethe in der Beschreibung seiner Italienischen Reise unter dem Datum des 9. März 1787.
Seine Gedichte zu Natur und Wissenschaft sind Texte eines Enthusiasten, eines Liebhabers, eines Kenners und Wissenschaftlers, sie bewundern und schwärmen, wollen erkunden und belehren. Diese Gedichte sollen im Mittelpunkt des Einführungsseminars stehen, eingebettet in den Kontext von Goethes naturkundlichen und -philosophischen Anschauungen.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden Gelegenheit haben, eigene Unterrichtsentwürfe zu erproben. Prüfungsleistung wird ein Portfolio sein.

Textgrundlage für das Seminar: Johann Wolfgang Goethe: Schriften zur Naturwissenschaft. Auswahl. Herausgegeben von Michael Böhler. Stuttgart 2018 (Reclam)

DozentIn

TutorIn

SWS
--

Art der Lehre
Ausschließlich Präsenz

empfohlenes Fachsemester
--

(Stand: 16.01.2022)