Die hier angezeigten Termine und Veranstaltungen werden dynamisch aus Stud.IP heraus angezeigt.

Daher kontaktieren Sie bei Fragen bitte direkt die Person, die unter dem Punkt Lehrende/DozentIn steht.

VA-Details

Semester: Sommersemester 2021

3.01.211 Theoretische Grundlagen der Spracherwerbsforschung; überwiegend synchron -  


Veranstaltungstermin

  • Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (12.04.2021 - 12.07.2021)

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab 05.03.2021, 8 Uhr bis 30.04.2021,, 23:59 Uhr.
Spätestens nach Anmeldeschluss werden die Teilnehmer*innen aus 3.01.211 in diezum Modul ger730 gehörende zweite Veranstaltung 3.01.212 importiert.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)


Das Seminar führt Studierende in die theoretischen Grundlagen des Zweit- und Fremdspracherwerbs ein. Dabei werden sie mit verschiedenen Theorien und Hypothesen zum Zweit- und Fremdspracherwerb vertraut gemacht. Darauf aufbauend werden verschiedene bekannte Phänomene beim Zweit- oder Fremdsprachenlernen (u.a. Transfer, Fossilisierung, unterschiedliche Wirkung verschiedener Einflussfaktoren, unterschiedliche Wirkung von unterrichtlicher Unterweisung) aus theoretischer Sicht diskutiert.
Ziel des Seminars ist, dass Studierende Beobachtungen und Hypothesen zum Zweit- und Fremdspracherwerb analysieren und mit verschiedenen theoretischen Grundannahmen abgleichen und so eine analytisch-kritische Haltung zu verschiedenen Behauptungen und Thesen zum Sprachenlernen und Sprachunterricht entwickeln können.
Prüfungsart: Hausarbeit

DozentIn

SWS
--

Lehrsprache
--

empfohlenes Fachsemester
--

(Stand: 09.06.2021)