Die hier angezeigten Termine und Veranstaltungen werden dynamisch aus Stud.IP heraus angezeigt.

Daher kontaktieren Sie bei Fragen bitte direkt die Person, die unter dem Punkt Lehrende/DozentIn steht.

VA-Details

Semester: Wintersemester 2020

5.04.4651-T Übung zu Fouriertechniken in der Physik -  


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 19:00 - 20:00, wöchentlich (22.10.2020 - 04.02.2021)

Beschreibung

Übung zur Veranstaltung Fouriertechniken in der Physik

DozentIn

SWS
1

empfohlenes Fachsemester
1

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Die Fourier-Transformation spielt eine zentrale Rolle in der experimentellen und theoretischen Physik. In dieser Vorlesung werden die Grundlagen der Fourier Theorie und Anwendungen aus der Optik und der Quantenmechanik diskutiert. Zunächst werden Definitionen der Fourier-Transformation angegeben und wichtige Fourier-Paare vorgestellt. Im Anschluss daran werden Symmetrieeigenschaften der Fourier-Transformation und Theoreme (Verschiebung, Differentiation, Faltungssatz, Unschärferelation) der Fourier Transformation besprochen. Beispiele zu den Theoremen umfassen den Frequenzkamm, kausale Filter, Autokorrelationsfunktion und Methoden der Zeit/Frequenzanalyse sowie die tomographische Rekonstruktion dreidimensionaler Strukturen. Die Vorlesung vermittelt vertiefte Einsichten über physikalische Vorgänge mit Hilfe der Analyse in der Frequenzdomäne und zeigt wie man Fourier-Methoden auf physikalische Probleme anwendet. Beispiele aus der aktuellen englischsprachigen physikalischen Fachliteratur werden vorgestellt.

Info-Link
http://www.uni-oldenburg.de/fileadmin/user_upload/physik/PDF/Modulhandbuecher/Modulhandbuch_Fach-Master_Physik_2015_WS.pdf#page=65

(Stand: 07.10.2020)