Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Sommersemester

3.01.171 Phonetische und phonologische Grundlagen der Aussprache des Deutschen -  


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (15.10.2015 - 28.01.2016)

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab Do, 07.10, 16.00 Uhr bis 31.10.2015, 23.59 Uhr.


Diese Vorlesung gibt einen Überblick über die wichtigsten Einheiten der gesprochenen Sprache, von den phonetischen und phonologischen Lauten über die Silbe, den Fuß und das phonologische Wort bis hin zur phonologischen Äußerung. Ein besonderes Interesse gilt dabei der individuellen und regionalen Variation der Aussprache des Deutschen. Die Vorlesung richtet sich an alle Studierenden der Germanistik einschließlich DaF und DaZ. Sie ist insbesondere für solche Studierenden zu empfehlen, die vertiefte Kenntnisse der Phonetik und Phonologie für ihre Masterarbeit benötigen.

Literaturgrundlage:
Fuhrhop, Nanna & Peters, Jörg (2013). Einführung in die Phonologie und Graphematik. Stuttgart: Metzler, Teil I.

Prüfungsart: Klausur

DozentIn

Studienmodule

  • ger780 Sprachwissenschaft
  • ger880 Sprachwissenschaft
  • lan031 Sprachsystem und Variation I

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
10

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Diese Vorlesung gibt einen Überblick über die wichtigsten Einheiten der gesprochenen Sprache, von den phonetischen und phonologischen Lauten über die Silbe, den Fuß und das phonologische Wort bis hin zur phonologischen Äußerung. Ein besonderes Interesse gilt der individuellen und regionalen Variation der Aussprache des Deutschen. Literaturgrundlage: Fuhrhop, Nanna & Peters, Jörg (2013). Einführung in die Phonologie und Graphematik. Stuttgart: Metzler.

Webmasterwhe (infovxuv/portal-itg5dstudlnyium@uol.uude) (Stand: 07.11.2019)