Die hier angezeigten Termine und Veranstaltungen werden dynamisch aus Stud.IP heraus angezeigt.

Daher kontaktieren Sie bei Fragen bitte direkt die Person, die unter dem Punkt Lehrende/DozentIn steht.

VA-Details

Semester: Wintersemester 2020

3.01.074 Modelle des Lesens und des literarischen Verstehens in der Praxis des Grundschulunterrichts; asynchron -  


Veranstaltungstermin

  • Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (19.10.2020 - 01.02.2021)

Beschreibung

Das Seminar 3.01.074 gehört zur Vorlesung 3.01.071. Spätestens nach Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer/innen des Seminars 3.01.074 in die Vorlesung 3.01.071 importiert.



Im ersten Teil des Seminars werden verschiedene Verfahren der Leseförderung vorgestellt und mit Praxisbeispielen veranschaulicht. Im zweiten Teil wird es um Aufgaben und Methoden für das literarästhetische Lernen gehen. An kurzen Prosatexten, Lyrik und Bilderbüchern soll in diesem zweiten Teil gezeigt werden, wie sich Schritt für Schritt Aufgaben, Hilfen und Differenzierungen entwickeln lassen.

Ziel des Seminars ist es, den Transfer von lese- und literaturdidaktischen Modellen auf die Praxis vorzubereiten und anzuleiten.

Es handelt sich bei dem Seminar um eine Courseware-Veranstaltung, die asynchron stattfinden wird. Ein Austausch per Videokonferenz in einzelnen Sitzungen ist möglich und hängt von den Wünschen und der Situation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab.
Prüfungsart: 1 Moderation mit schriftlicher Ausarbeitung

DozentIn

TutorIn

SWS
--

Lehrsprache
--

empfohlenes Fachsemester
--

(Stand: 09.06.2021)