Navigation

Kontakt

Anke Görres, M.A.

+49 441 798-4869

A12 3-316

Nantje Haupt, B.A.
Schreib-Peer-Tutorin

Kommentare aus der Schreibgruppe

"Die Schreibgruppe hat super geholfen. Ich konnte in Ruhe und motiviert arbeiten."
(Jacqueline Kemper, Pädagogik, Fach-Bachelor)

"Ich habe die Atmosphäre in der Gruppe als sehr angenehm empfunden. Darüber hinaus motiviert das Wissen, dass auch andere den gleichen Weg gehen."
(Anna Barbara Scholze, Europäische Geschichte, Master)

Akademische Schreibgruppe für Studierende der Gesellschafts- und Geisteswissenschaften

Kennen Sie das, Sie würden gerne mal mit jemandem über das sprechen, was Sie soeben geschrieben haben? Sie würden gerne jemanden spontan fragen, ob Ihre Formulierungen wissenschaftssprachlich angemessen sind, ob man den roten Faden in Ihrem Text erkennt oder ob Ihre Zitation korrekt ist. Wo könnte man das besser als in einer Gruppe von Gleichgesinnten?

Deshalb bietet die Lernwerkstatt eine begleitete Schreibgruppe an, die Sie beim Erwerb von Schreibkompetenz unterstützt. In der Schreibgruppe können Sie sich mit anderen über Ihre aktuellen Schreibprojekte austauschen und dabei gemeinsam und trotzdem jeder für sich schreiben. Sie können über Ihre Schreibideen, den Aufbau Ihrer Arbeit oder über Ihren Schreibstil sprechen oder einfach experimentieren und Schreibübungen ausprobieren. Sie werden feststellen, gemeinsames Schreiben und der Austausch über Schreibprozesse macht Spaß und ist vor allem effektiv und zielführend.

Damit die Gruppentreffen für alle gewinnbringend sind, haben wir uns einen internen Ablauf in Bezug auf Zeiteinteilung und Feedbackregeln überlegt. Sie werden in der Schreibgruppe in diesem vorgegebenen Rahmen selbstständig arbeiten. Die Lernwerkstatt wird Sie begleiten und bei Bedarf Tipps oder Inputs zum wissenschaftlichen Schreiben geben. Eine Schreib-Peer-Tutorin/ein Tutor steht Ihnen bei jedem Treffen für eine gewisse Zeitspanne zur Verfügung, so dass Sie Gelegenheit haben, auch individuell über Ihre Texte zu sprechen.

Anmeldung

Bitte über Stud.IP > Interdisziplinäre Lehreinrichtungen > Kurs-Nr.

Wer kann teilnehmen?

Studierende der Gesellschafts- und Geisteswissenschaften, die bereits Erfahrungen mit akademischen Textproduktionen haben, sei es Hausarbeit, Protokoll, Bericht o. Ä. Beachten Sie bitte, dass Sie maximal zwei Semester an der Schreibgruppe teilnehmen können.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Voraussetzungen und den Ablauf der akademischen Schreibgruppen!

------------
Bildnachweis

Webmpdgaster (infoportmual-studium@uol.de) (Stand: 17.03.2020)