Informatik (Master of Education (Wirtschaftspädagogik))

Sie möchten Informatik im Master of Education (Wirtschaftspädagogik) studieren.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Der Studiengang ist zulassungsfrei.
  • Bewerbung in das 1. Semester zum Sommersemester ist nicht möglich.

Besondere Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss oder gleichwertiger Abschluss in den Fächern, für die die Zulassung zum Master-Studium beantragt wird
  • Fächerkombination gem. Nds. MasterVO-Lehr in der jeweils gültigen Fassung
  • In den Wirtschaftswissenschaften mindestens 66 Kreditpunkte, davon mindestens 5 Kreditpunkte Wirtschaftsdidaktik
  • Im Unterrichtsfach mindestens 12 Kreditpunkte, davon mindestens 5 Kreditpunkte Fachdidaktik/Vermittlung
  • mindestens 18 Kreditpunkte in Berufs- und Wirtschaftspädagogik
  • Erfolgreich absolviertes allgemeines Schulpraktikum
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse


Die Mindestqualifikation englischer Sprachkenntnisse ist entweder gegeben durch

  • Schulzeugnisse: Nachweis von Unterricht in Englisch über mindestens 4 Jahre bzw. 3 Jahre, wenn die Fremdsprache bis zum Abschluss, der zum Hochschulzugang berechtigt, belegt worden ist. Die Durchschnittsnote der letzten zwei Jahre des Sprachunterrichts muss mindestens die deutsche Note 4 (ausreichend) bzw. 5 Punkte sein oder
  • Sprachnachweis: Niveau B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR).
(Stand: 18.01.2022)