Neurocognitive Psychology (Master)

Sie möchten Neurocognitive Psychology im Master studieren.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.
  • Bewerbung in das 1. Semester zum Sommersemester ist nicht möglich.

Besondere Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss oder diesem gleichwertigen Abschluss in einem fachlich geeigneten, vorangegangenen Studiengang mit entsprechendem Schwerpunkt (mind. 90 KP) und speziellen Fachkenntnissen (s. Zugangsordnung)
  • Englischnachweis (nicht älter als 2 Jahre) auf dem Niveau B2. Der Nachweis kann erbracht werden durch einen in englischer Sprache absolvierten Hochschulabschluss aus einem Land mit Englisch oder Deutsch als Amtssprache oder erfolgreich absolvierte Tests, z.B. TOEFL, IELTS, etc. oder Tests von einem Sprachenzentrum einer deutschen Hochschule
  • Vollständig ausgefülltes zusätzliches Formblatt (Vordruck innerhalb der Online-Bewerbung zum Ausdrucken)
  • ggf. Bescheinigungen über Praktika oder Tätigkeit als studentische Hilfskraft, Thema der Bachelorarbeit, Nachweise über Programmierkenntnisse, Bescheinigung eines Auslandsaufenthalts, Bescheinigung über soziales oder gesellschaftliches Engagement
(Stand: 18.01.2022)