Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 (0)441 798-2728

Homepage

InfoDesk im SSC - derzeit geschlossen!

Nettikette für Anfragen per E-Mail [pdf]

Bitte halten Sie bei personenbezogenen Nachfragen Ihre Matrikel- oder Bewerbungsnummer griffbereit.

Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft - Fach-Bachelor

Sie möchten Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft im Fach-Bachelor studieren.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.
  • Bewerbung in das 1. Semester zum Wintersemester ist nicht möglich.

Besondere Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife für die entsprechende Fachrichtung, Z-Prüfung oder berufliche Vorbildung. Weitere Details zur Studienberechtigung

Kompetenzen, die mit den grundlegenden Anforderungen eines erziehungs- und bildungswissenschaftlichen Studiums (im Umfang von 36 Leistungspunkten) (Grundlagen der Pädagogik, Geschichte der Pädagogik, Handlungsfelder der Pädagogik, sozialwissenschaftliche Grundlagen für Pädagoginnen und Pädagogen, pädagogische Psychologie/psychologische Grundlagen für Pädagoginnen und Pädagogen, Forschungsmethoden für Pädagoginnen und Pädagogen), sowie mit den Anforderungen des Professionalisierungsbereichs gemäß der Anlagen 3a oder 3b der Bachelorprüfungsordnung (BPO) (im Umfang von 24 Leistungspunkten) vergleichbar sind.

Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse laut Zugangsordnung
Weitere Details siehe Sprachkenntnisse auf dieser Seite.

Zugangsordnung

Wef8bmasttgtekv6r (infopvportal-stuf+zdium@af/wuol.de) (Stand: 13.07.2020)