Navigation

Christiane Abt

studierte Schulmusik an der Gesamthochschule Kassel und Instrumentalpädagogik/Bühnenreife an der Hochschule Bremen/Hannover. Neben Konzerttätigkeit am Instrument arbeitet sie seit langem mit unterschiedlichen, teils inklusiven Ensembles im Bereich Musiktheater und Performance ( oh ton e.V., Ensemble Blue Screen des Blauschimmel Ateliers Oldenburg ) sowie an verschiedenen Schulen. Zuletzt entwickelte sie mit ca. 120 Mitwirkenden ein inklusives Musiktheatererlebnis zum "Karneval der Tiere" von Saint-Saëns in Kooperation mit Alexander Hauer, Bremen.

Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Erstellung improvisatorischer Konzepte mit Anlehnung an Werke der Neuen Musik teilweise in Zusammenarbeit mit Matthias Kaul, Olaf Pyras, Gertrud Meyer-Denkmann, Alexander Hauer u.a.

Christiane Abt ist seit 1993 Künstlerische Mitarbeiterin im Institut für Musik.

 

Musiky5irj-Weyiujibmaswloter (muhtxctsik@uol.de) (Stand: 07.11.2019)