Navigation

Skiplinks

Kontakt

Falls Sie die ATB-Werkstatt besuchen möchten oder Fragen haben, würde ich mich über einen Anruf oder eine Nachricht sehr freuen:

Menke Saathoff

Telefon: 0441 798-2649

Fax: 0441 798-2967

E-Mail: menke.saathoff(at)uol.de

Herzlich Willkommen auf der Homepage der ATB-Werkstatt (ATB = Arbeitsgruppe Technische Bildung) dem technischen Schülerlabor an der Universität Oldenburg. Die ATB-Werkstatt ist ein in die Lehramtsausbildung integriertes Schülerlabor für das Fach Technik an der Universität Oldenburg. Produktorientierte Unterrichtsinhalte, wie beispielsweise die Herstellung von Lautsprecherboxen, Flugzeugmodellen, digitalen Schaltungen zur Fernsteuerung von LED-Leisten per Smart-Phone oder auch Reparaturaufgaben, stehen im Fokus dieses Lernortes. In unterschiedlichen Veranstaltungsformaten zu verschiedenen Themengebieten haben die Studierenden die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler des Primar- und Sekundarbereichs bei diesen Herstellungsprozessen zu begleiten und unterrichtliche Erfahrungen in der Rolle als Lehrperson zu sammeln. Die Lehr-Lern-Prozesse der Schülerinnen und Schüler sowie der Studierenden stehen somit gleichermaßen im Fokus des Lernortes.

Von der Planung bis zur finalen Fertigstellung lernen die Schülerinnen und Schüler im Schülerlabor die unterschiedlichen Arbeitsschritte kennen, die zur Umsetzung ihrer Ideen nötig sind. Maschinen wie Lasercutter oder 3D-Drucker ermöglichen hierbei eine schnelle Umsetzung von komplexen Formen und einen zeitgemäßen Einblick in heutige Fertigungsverfahren. So ist es beispielsweise möglich, eigene Flügelformen zu konstruieren, um diese im Anschluss am eigenen Flugzeugmodell zu testen. 

Neben der Einbindung in die Lehramtsausbildung haben Gruppen oder Schulklassen die Möglichkeit, im Rahmen schulischer Veranstaltungen den Lernort im Sinne eines klassischen Schülerlabors aufzusuchen.

Kontaktieren Sie uns und planen Sie ihren Besuch in der ATB-Werkstatt:

 

Webmaster (Stand: 18.09.2018)