Navigation

Kontakt

Institut für Geschichte  (» Postanschrift)

A11 0-122 (» Adresse und Lageplan )

Feriensprechstunde 12.3., 14-15 Uhr - bitte anmelden!

+49 441 798-4463  (F&P

Sekretariat

+49-441-798-4507

Dürfen Wissenschaftler Quellen erfinden? Können kontrolliert erfundene fehlende echte Quellen ersetzen? Können diese, wie Romane, fremde Lebenswelten übersetzen? Und kann uns das etwas über nicht-fiktionales Material lehren?

Was wahr sein könnte. Plädoyer für eine fiktionale Empirie, in: Merkur 72, 2018, H. 835, S. 17-28

Die "Schwachsinnigen von Moordorf". Die doku-fiktionale Rekonstruktion einer rassenkundlichen Studie, die es so nie gegeben hat, in: Freist, Dagmar (Hg.): ArchivGeschichten. Festschrift für Gerd Steinwascher, Stuttgart 2018, S. 206-220

Henning von Rittersdorf: Das Deutsche Schicksal. Eine Dokumentation. Unpubl. Ms., Juli 1969 (Textauszug hier)

Webmasmi9tdter Thomas Etzellerxvlr (thomas.etzvcembnduelcfknler@uol.dezz6ag) (Stand: 07.11.2019)