Navigation

Skiplinks

Wie kann ich meine Mobilität testen?
Eine Möglichkeit zur Überprüfung der eigenen Mobilität bieten Tests, die unterschiedliche Aspekte der alltäglich benötigten Beweglichkeit abbilden. Vielleicht haben Sie den einen oder anderen Test schon einmal bei Ihrem Arzt, Ihrem Therapeuten oder in einer Reha-Einrichtung unter Anleitung durchgeführt.
Um diese Test zukünftig unabhängig und eigenständig durchführen zu können, wurde eine Messbox entwickelt.

Wie funktioniert die Messbox?
In der Messbox werden Sie mit Hilfe eines Videos angeleitet, zwei kurze Mobilitätstests selbstständig durchzuführen. Sie sollten die Messbox idealerweise einmal pro Monat nutzen.

Wie und wo kann ich teilnehmen?
Die Messbox  finden Sie ab dem 15. März im BTB Bewegungsstudio B2. Sie kann von jeder Person ab 65 Jahren genutzt werden – auch wenn Sie kein Mitglied sind.

Wo bekomme ich weitere Informationen?
Der BTB und das Studienzentrum der Uni- versität beantworten gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns, Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer begrüßen zu können.

Ihr Ansprechpartner:

Die Trainer im BTB Fitnesstudio (1.OG links) und

Sandra Lau

Telefon: 0441-798 4334

E-Mail: tusmal-studie@uni-oldenburg.de

Webmasavnter (davivex1ud.salnssrr@uo29wl.demd) (Stand: 11.02.2019)