Kontakt

Dorit Barz
Referentin für das Präsidium

Uhlhornsweg 99 b
26129 Oldenburg

Kontaktaufnahme zur Universitätsgesellschaft

Unterstützungsfonds

Durch den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine sind viele Menschen in Not geraten. Um unmittelbar betroffenen Studierenden der Universität Oldenburg finanzielle Hilfe anbieten zu können, rufen Universität und Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V. (UGO) gemeinsam zu Spenden auf.

Ziel der Spendenaktion ist, betroffene Studierende beispielsweise mit Zuschüssen zu Miete und Lebenshaltungskosten finanziell zu unterstützen und ihnen so zu ermöglichen, ihren Abschluss an der Universität Oldenburg zu erwerben. Auch etwaige Restmittel werden satzungsgemäß analogen Zwecken zur Förderung der Studierenden zugeführt.

Realisiert wird die Unterstützung in enger Kooperation mit dem Allgemeinen Studierendenausschuss der Universität Oldenburg (AStA).

Wie spende ich?

Sie können Spenden in jeder Höhe unkompliziert über eine Überweisung tätigen. Bitte nutzen Sie dazu folgende Daten:

  • Bank: Landessparkasse zu Oldenburg (LzO)
  • Kontoinhaberin: Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V.
  • IBAN: DE35 2805 0100 0000 4410 63
  • Verwendungszweck: "Unterstützungsfonds"

Bei Fragen zu Spenden richten Sie sich bitte über das nebenstehende Kontaktformular direkt an die Universitätsgesellschaft. Spendenbescheinigungen werden ab einer Spendenhöhe von 300,00 Euro ausgestellt.

Bei anderen Fragen richten Sie bitte per E-Mail an .

(Stand: 20.04.2022)