Navigation

Studienfachberatung

Dr. Jürgen Köster

0441-798-3350

W15-2-238 (ICBM, Campus Wechloy)

Sprechzeiten bevorzugt nach Vereinbarung und Do 14 - 16 Uhr.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin, auch für Zeiten während der Sprechstunde!

Bis auf weiteres finden keine Präsenz-Sprechstunden oder-Beratungen statt. Für eine persönliche Beratung nehmen Sie Bitte Kontakt per e-mail oder Telefon (Rufweiterleitung) auf, um einen Termin zu vereinbaren. Möglich sind Video-/Audio-Meetings oder Telefongespräche.

Informationen für Erstsemester

Achtung: Inhalte werden z.Zt. noch fortlaufend ergänzt und können sich ändern.

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass ihr euch für den Bachelor-Studiengang Umweltwissenschaften an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg entschieden habt.

An dieser Stelle stellen wir Informationen speziell für Erstsemester im WS2020/21 bereit. Bitte informiert euch auch unter den Menüpunkten Studieren, FAQ und auf der Seite der Fachschaft Umweltwissenschaften.

Orientierungswoche

Die Orientierungswoche findet vom 12.-16.10.2020 statt, also in der Woche vor Vorlesungsbeginn. In dieser Woche möchten wir euch den Studiengang, die Uni und den Studienort vorstellen. Hauptakteur ist die Fachschaft Umweltwissenschaften (also eure älteren Kommilitonen*innen), die verschiedene Aktivitäten vorbereitet. Seitens der Studienfachberatung wird der Studiengang allgemein und das erste Semester im Besonderen vorgestellt. Außerdem gibt es zentrale Informationsangebote der Universität zum Studium allgemein.

Video: Vorstellung des Studiengangs BSc Umweltwissenschaft

Dr. Jürgen Köster (Studienfachberatung); Studiengangsvorstellung per Video in 3 Abschnitten unter dem Menü-Punkt  "Studiengangsvorstellung"

Online Präsentation: Vorstellung des Studiengangs Umweltwissenschaften

Dienstag, 13.10.2020, 10:00-12:00 Uhr

Dr. Jürgen Köster (Studienfachberatung) und Fachschaft Umweltwissenschaften;
Zugangslink zur Online Präsentation: Link zu BBB meeting folgt; auch ohne StudIP erreichbar

  1. Zusammenfassung der Video-Vorstellung des BSc Umweltwissenschaft und Gelegenheit zu Fragen und Antworten (das Video sollte möglichst vorher angesehen worden sein), Als pdf verfügbar.
  2. Informationen zum Ablauf des ersten Semesters, Lehrveranstaltungen Online und Präsenz, Stundenplan, Wahlmöglichkeiten, Fragen und Antworten (live und als pdf)
  3. Info zum weiteren Ablauf der O-Woche, Fragen und Antworten

O-Woche-Angebote der Fachschaft Umweltwissenschaften

Das O-Woche-Programm, das die Fachschaft Uwi für euch anbietet, findet ihr auf der Fachschafts-Web-Seite. 

Online-Orientierungsangebote 2020 der Uni Oldenburg

Das zentrale O-Woche-Programm der  Uni findet ihr auf den Web-Seiten des InfoPortal Studium.

Studieneinstieg für Erstsemester

Allgemeine Informationen für Erstis rund um das Studium an der Carl-von-Ossitezky Univrstität und am Studienort Oldenburg.

Studiengangsvorstellung

Studiengangsvorstellung Bsc Umweltwissenschaften Teil 1 (Video in 3 Abschnitten)
Allgemeine Informationen zum Studium und zu den Modulen

Studiengangsvorstellung Bsc Umweltwissenschaften Teil 2 (online meeting)
Informationen zum Ablauf des Wintersemester 2020/21 und zur O-Woche

 

Hybrid-Semester

Aufgrund der Corona-Pandemie werden in diesem Semester viele Lehrveranstaltungen online durchgeführt. Dieses ist gerade für Erstsemester, die noch keine Erfahrungen in einem normalen Präsenzstudium gesammelt haben, eine besondere Herausforderung. Besonders erschwert wird auch das Kennenlernen und das wichtige, gemeinsame Lernen in Gruppen untereinander.

Es ist vorgesehen, Praktika, sowie auch einige Übungen und Seminare, als Präsenzlehre durchzuführen, damit gerade die Erstsemester so gut wie unter diesen besonderen Umständen möglich in das Studium hineinfinden. Auch die Lehrenden bedauern, ihre Lehre nicht in direktem Kontakt mit Studierenden durchführen zu können.Ein komplettes online Studium ist nicht möglich.

Diese Mischung aus Online- und Präsenz-Lehre wird als Hybrid-Semester bezeichnet. Die Universität befindet sich im Sonderbetrieb, d.h. es gelten spezielle Zugangs- und Verhaltensregeln. U.a. ist die Belegung in den Räumen stark eingeschränkt, Abstandsregeln sind einzuhalten und es herrscht überall Maskenpflicht, solange ihr euch bewegt und euren Platz nicht eingenommen habt. Die Universität sieht sich zu besonderer Vorsicht verpflichtet. Anders als z.B. in Schulen haben wir ein sehr großes Einzugsgebiet und eine hohe Mobilität der Studierenden, zum Teil sehr große Lehrveranstaltungen und ständig wechselnde Gruppen und Räume.

Mit dem Studienmanagement-System StudIP  wird das gesamte Studium organisiert und die Online-Lehre abgewickelt. Um Studieren zu können benötigt ihr mindestens

  • ein Notebook (o. ä.) mit Kopfhörer, Mikrofon und möglichst Kamera
  • eure Universitätskennung (Format abcd1234) zum Zugang zu StudIP und anderen Internet-Angeboten der Uni (mit Passwort).
  • eine Internet-Verbindung zu Hause. In der Uni besteht immer WLAN-Zugang, z.B. über EDUROAM. Informationen zum Zugang zum Campusnetz findet ihr hier: https://uol.de/itdienste/services/netzzugang
  • euer Uni-e-mail Konto

Lehrangebot

Hier findet ihr einige allgemeine Informationen und Hinweise zum Lehrangebot. Detailinformation durch die Lehrenden sind in StudIP bei den Lehrveranstaltungen zu finden.

  • Die Lehrveranstaltungen beginnen am 19.10.2020.
  • Das Lehrangebot wird in StudIP am 15.09.2020 um 12:00 Uhr in StudIP freigeschaltet.
  • Die Lehrveranstaltungen im ersten Semester sind Pflichtveranstaltungen. Es wird Plätze für alle  Studierenden geben (s.u.). Wir werden euch im Rahmen der Orientierungswoche über alles Wichtige zum Wintersemester, zum Lehrangebot  und dessen Belegung in StudIP informieren.
  • Spezielle Vorkurse werden nicht angeboten. Wir vertrauen darauf, dass es mit dem Angebot aus Vorlesungen, Übungen, Tutorien und Lernzentren gelingt, Studienanfänger mit verschiedenen Wissenständen mitzunehmen.  Für Mathemathik gibt es einen Online-Kurs:
    Online Mathematik Brückenkurs (OMB+)
  • Online Lehre kann auf verschiedene Arten erfolgen:
    • live/synchron: die Lehrveranstaltung wird live zur angegeben Uhrzeit als online meeting (meist in StudIP mit BigBlueButton) gehalten;
    • asynchron: die Lehrveranstaltung wird vorher aufgezeichnet und steht zum Anschauen zu Verfügung;
    • asynchron mit live meeting: die Lehrveranstaltung wird vorher aufgezeichnet und steht zum Anschauen zu Verfügung. Zur angegeben Zeit findet zusätzlich ein online meeting statt, in  dem Fragen gestellt werden können und Inhalte diskutiert werden.
    • StudIP bietet verschiedene Möglichkeiten Online-Lehre zu organisieren. Welche Werkzeuge genutzt werden, entscheiden die Lehrenden. 
  • Zeitangaben: Normalerweise beginnen Lehrveranstaltungen mit einer "akademischen Viertelstunde", So bedeutet z.B. 10 c.t., dass der Beginn um 10:15 Uhr ist. Diese Zeit wird ohne Minuten und/oder mit dem Zusatz c.t. (cum tempore) angegeben. Daneben git es s.t. (sine tempore), 10 st heißt 10:00 Uhr.
    • Abweichende Anfangszeiten werden mit Stunden und Minuten angeben, z.B. 10:30 h. 
    • Die Lehrveranstaltungen sind meist in ein 2-stündiges Zeitraster eingepasst, wobei ein Lehrstunde 45 Minuten dauert.
    • Im Hybridsemester haben Präsenzveranstaltungen (wegen des Sichtheitskonzepts) immer exakte Angaben zu Anfangs- und Endzeiten, z.B. 10:15-11:45 Uhr!)   
    • Leider ist StudIP bei den Zeitabgaben oft inkonsequent. Auch wenn c.t. begonnen wird, wird in StudIP oft die volle Stunde mit Minuten (des Zeitrasters) angegeben (10:00-12:00 oder 10-12, Beginn ist aber 10 ct, also 10:15, Ende 11:45 Uhr).
    • Beim Wechsel zwischen Online-  und Präsenz-Lehre kann es wichtig sein, die exakten Zeiten zu beachten. 
  • Wahlmöglichkeiten: Die ersten zwei Semmester bestehen aus Pflichtveranstaltungen. Eine Auswahl gibt es nur bezüglich der Termine von Übungs- oder Praktikumsgruppen. Eine inhaltliche Auswahl gibt es nur beim UOP (Umweltorientierungspraktkum) und bei den Formenkenntnis-Kursen im 2. Semester.
    • Wichtig ist es, bei der Terminwahl Überschneidungen zu vermeiden. Mit gegenseitiger Rücksicht ist das kein Problem. Die Gruppeneinteilung erfolgt über StudIP oder auf Vorbesprechungen.
    • Wenn Vorbesprechungen stattfinden ist eine Teilnahme sehr angeraten. Dieses findet oft in der ersten Veranstaltungssstunde statt, manchmal werden auch Extra-Termine angekündigt.
    • Bitte meldet euch ab, wenn ihr in Lehrverantstaltungen eingetragen seid, an denen ihr aber doch nicht teilnehmt.
ICBv7M-Webmggraster (sibeeiut.riexinh5ger@xx+uojql.de5yj/) (Stand: 15.09.2020)