Navigation

Skiplinks

Prof. Dr. Rainer Buchwald

AG-Leiter

Personendaten aus Datenschutzgründen nicht öffentlich verfügbar.

Sprechstunde - Termine  

In der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2019 findet meine Sprechstunde an folgenden Terminen statt:

- Mittwoch, 3. April, 8-10 Uhr

- Mittwoch, 10. April, 8-10 Uhr

- Donnerstag, 25. April, 8-10 Uhr

- Donnerstag, 2. Mai, 8-10 Uhr

- Mittwoch, 8. Mai, 8-10 Uhr

- Donnerstag, 23. Mai, 8-10 Uhr

- Dienstag, 28. Mai, 14-16 Uhr

- Donnerstag, 13. Juni, 8-10 Uhr

- Mittwoch, 26. Juni, 8-10 Uhr

- Donnerstag, 4. Juli, 8-10 Uhr

 

Oldenburg, 21. März 2019

gez. Rainer Buchwald

 

Publikationen

Zeitschriftenbeiträge

2000 bis heute

  • Kastner, F., Buchwald, R. & Biedermann, R. (2018): Occurrence of Aeshna viridis in marsh ditches in relation to habitat conditions (Odonata: Aeshnidae). – International Journal of Odonatology: 1-15.
  • Röhrdanz, M., Greve, T., Buchwald, R. & Wark, M. (2018): Co-composted hydrochar substrates as media for plant growth.– Scientia Horticulturae (eingereicht).
  • Röhrdanz, M., Blake-Rath, R., Buchwald, R. (2018): Laub wird zu HTC-Biokohle – eine Verwertungsalternative?– Müll und Abfall (04/2018), 180-185.
  • Röhrdanz, M. & Buchwald, R. (2017): Biokohle aus Moorgrünland-Aufwüchsen - Eignung grasartiger Landschaftspflege-Aufwüchse zur Hydrothermalen Carbonisierung (HTC).– Naturschutz und Landschaftsplanung 49: 135-143.
  • Buchwald, R., Becker, R., Blümel, E., Klaß, M., Mazalla, L. & Peppler-Lisbach, C. (2016): Artenhilfsmaßnahmen für Succisa pratensis (Teufelsabbiss).– Natur und Landschaft in der der Stadt Oldenburg, Heft „Artenvielfalt und Biotopschutz in Oldenburg“: 29-35.
  • Kastner, F. & Buchwald, R. (2016): Habitate von Coenagrion mercuriale am nördlichen Arealrand (Kreis Minden Lübbecke, NRW, Deutschland) (Odonata: Coenagrionidae).– Libellula 35(1/2): 23-42.
  • Kastner, F., Buchwald, R., Körner, F., Marxmeier, U., Steffens, P., Winkler, C., Jödicke, K. & Mauscherning, I. (2016): Wiederansiedlungen als Maßnahmen des Artenschutzes. Die Grüne Mosaikjungfer (Aeshna viridis, Odonata) in Niedersachsen und Schleswig-Holstein – ein Beitrag zum Habitatverbund.– Naturschutz und Landschaftsplanung 48(3): 87-96.
  • Röhrdanz, M., Rebling, T., Ohlert, J., Jasper, J., Greve, T., Buchwald, R., von Frieling, P. & Wark, M. (2016): Hydrothermal carbonization of biomass from landscape management - Influence of process parameters on soil properties of hydrochars.– J. Environ. Manage. 173: 72-78.
  • Schiel, F.-J. & R. Buchwald (2016): How to survive the brief water-coverage of vernal ponds? Early hatching date and rapid larval development in Aeshna affinis (Odonata: Aeshnidae).– Odonatologica 45 (3/4): 155-177.
  • Buchwald, R. & Kastner, F. (2015): Ergebnisse zum Fachgespräch "Ausbreitungsverhalten und Habitatverbund von Libellen" vom 31. Oktober bis 1. November 2014 in Hannover.– Libellennachrichten 34: 24-26.
  • Schiel, F.-J. & R. Buchwald (2015): Hatching phenology of Odonata species inhabiting temporary and permanent water bodies (Odonata: Lestidae, Aeshnidae Aeshnidae, Libellulidae).– International Journal of Odonatology 18(2): 105-123.
  • Schiel, F.-J. & R. Buchwald (2015): Contrasting life-history patterns between vernal pond specialists and hydroperiod generalists in Lestes damselflies (Odonata: Lestidae).– Odonatologica 44(3): 349-374.
  • Wittenberg, M., Kastner, F. & Buchwald, R. (2015): Die Larvenentwicklung von Aeshna viridis im NSG Westliches Hollerland, Bremen (Odonata: Aeshnidae).– Libellula 34(3/4): 127-141.
  • Schulze, K. A., Buchwald, R. & Heinken, Th. (2014): Epizoochory via the hooves - the European bison (Bison bonasus L.) as a dispersal agent of seeds in an open-forest-mosaic.– Tuexenia 34: 134-143.
  • Metsio Sienne, J., Buchwald, R. & Wittemeyer, G. (2014): Plant Mineral Concentrations Related to Foraging Preferences of Western Lowland Gorilla in Central African Forest Clearings (Research Article).– American Journal of Primatology 76: 1115-1126
  • Metsio Sienne, J., Buchwald, R. & Wittemyer, G. (2014): Differentiation in mineral constitutents in elephant selected versus unselcted water and soil resources of Central African bais (forest clearings).– European Journal of Wildlife Research 60(2): 377-382.
  • Gessner, J., Buchwald, R. & Wittemyer, G. (2013): Assessing species occurrence and species-specific use patterns of bais (forest clearings) in Central Africa with camera traps.– African Journal of Ecology 52(1): 59-68.
  • Kastner, F. & Buchwald, R. (2013). Zum Vorkommen der FFH-Libellenarten Coenagrion mercuriale Carpentier, 1840 und Coenagrion ornatum Selys 1850 (Odonata: Coenagrionidae) im Kreis Minden-Lübbecke (Nordrhein-Westfalen).– Drosera 2011(1/2): 111-118.
  • Schiel, F.-J. & Buchwald R. (2012): Parasitisierung von Lestes dryas durch die Wassermilbe Arrenurus papillator in einer mittelitalienischen Karst-Hochebene (Odonata: Lestidae; Hydrachnidia).– Libellula 31(1/2): 31-39.
  • Brandt, K. & Buchwald, R. (2011): Die Bedeutung von Kompensationsgewässern für die Libellenfauna der Stadt Oldenburg (Odonata).– Libellula 30(3/4): 111-132.
  • Kastner, F., Münkenwarf, M. & Buchwald, R. (2011): Zum Vorkommen der FFH-Libellenart Aeshna viridis Eversmann, 1836 (Odonata: Aeshnidae) in Krebsscherengräben der Hunte- und Wesermarsch, Niedersachsen.– Drosera 2010(1/2): 103-108.
  • Rath, A., & Buchwald, R. (2010): Nutzung von Hochmoorgrünland in Nordwestdeutschland.– Naturschutz und Landschaftsplanung 42(4): 108-114.
  • Buchwald, R. (2008): FFH-Grünland in Deutschland: Lebensraumtypen, Ziel- und Problemarten, Möglichkeiten der Erhaltung und Wiederherstellung.– Bericht der Reinhold-Tüxen-Gesellschaft 20: 90-107.
  • Buchwald, R., Gigante, D., Pöhlker, J. & Schmidt, G. (2006): Loss of phytodiversity by eutrophication - a long-year study in deciduous forests of the Weser-Ems region (NW-Germany).– Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 36: 182.
  • Bekker, R.M., Düttmann, H., de Vries, Y., Bakker, J.P., Buchwald, R. & Brauckmann, H.-J. (2006): 30 years of hay meadows succession without fertilizazion: how does it affect soil and avifauna groups?– Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen 32: 145-155.
  • Buchwald, R., Hermes, B. & Gigante, D. (2005): Eutrofizzazione di boschi caducifogli in Germania nordoccidentale: analisi della vegetazione ed ecologia delle popolazioni.– Società Italiana di Fitosociologia 41: 26.
  • Rademacher, M & Buchwald, R. (2003): Die Bedeutung endozoochorer Ausbreitung durch Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus L.) für die Wiederbesiedlung von Kies- und Sandrohböden und die Rolle der Tiere im weiteren Sukzessionsverlauf.– Bericht der Reinhard Tüxen Gesellschaft 15: 193-202.
  • Buchwald, R. (2003): Vegetationskundliche und ethologische Aspekte bei der Habitatwahl von Libellen, dargestellt am Beispiel der Glänzenden Binsenjungfer und der Gefleckten Heidelibelle in den Karst-Hochebenen Mittelitaliens.– Bericht der Reinhard Tüxen Gesellschaft 15: 89-104.
  • Buchwald, R. (2003): Die Gestreifte Quelljungfer Cordulegaster bidentata im südlichen Feldberg-Gebiet (Schwarzwald): höchstgelegenes Vorkommen in Deutschland außerhalb der Alpen.– Mercuriale 3: 28-30.
  • Buchwald, R. & Schiel, F.-J. (2002): Möglichkeiten und Grenzen gezielter Artenschutzmaßnahmen in Mooren - dargestellt am Beispiel ausgewählter Libellenarten in Südwestdeutschland. Chances and limits of different management measures in mires presented for three fen-typical endangered Odonata species in Southwest Germany.– TELMA 32: 161-174.
  • Schiel, F.-J. & Buchwald, R. (2001): Die Große Moosjungfer in Südwest-Deutschland. Konzeption, Durchführung und Ergebnisse des LIFE-Natur-Projekts für gefährdete Libellenarten am Beispiel von Leucorrhinia pectoralis.– Naturschutz und Landschaftsplanung 33(9): 274-280.
  • Rüter, G. & Buchwald, R. (2001): Flora und Vegetation schutzwürdiger Kleinmoore auf der Harpstedter Geest (Landkreis Oldenburg).– Oldenburger Jahrbuch 101, Sonderdruck: 335-376.
  • Salm, P., Buchwald, R. & Müller, O. (2001): Libellen (Odonata). Standardmethoden Libellen.– Angewandte Landschaftsökologie 42: 323-326.
  • Buchwald, R. & Röske, W. (2001): Helm-Azurjungfer (Coenagrion mercuriale).– Angewandte Landschaftsökologie 42: 333-336.
  • Buchwald, R., Gamper, U., Spurlino, G. & Zuccarello, V. (2000): Sintassonomia delle comunità a Potamogeton coloratus dell’ Europa centro-meridionale.– Fitosociologia 37(1): 61-68.

vor 2000

  • Schiel, F.-J., Röske, W. & Buchwald, R. (1999): Torfstiche - Ein Lebensraum der Großen Moosjungfer.– Schutzgemeinschaft Libellen in Baden-Württemberg (SGL) [Hrsg.]; Faltblatt.
  • Haiss, A. & Buchwald, R. (1998): Limnologische und vegetationskundliche Untersuchungen von Grundwasserbächen der südlichen Oberrheinebene. II. Die Lutter bei Benfeld (Elsaß).– Mitteilungen des Badischen Landesvereins für Naturkunde und Naturschutz 17(1): 85-106.
  • Rambach, P. & Buchwald, R. (1998): Limnologische und vegetationskundliche Untersuchungen der südlichen Oberrheinebene. I. Riedkanal bei Wasenweiler (Freiburger Bucht, Südbaden).– Mitteilungen des Badischen Landesvereins für Naturkunde und Naturschutz 17(1): 59-84.
  • Schiel, F.-J. & Buchwald, R. (1998): Aktuelle Verbreitung, ökologische Ansprüche und Artenschutzprogramm von Leucorrhinia pectoralis (Charpentier) (Anisoptera: Libellulidae) im baden-württembergischen Alpenvorland.– Libellula 17(1/2): 25-44.
  • Buchwald, R. (1996): Basikline Pfeifengraswiesen (Molinietum caeruleae) und ihre Kontaktvegetation im weiteren Alb-Wutach-Gebiet (Hochrhein, SW-Deutschland).– Tuexeinia 16: 179-225.
  • Buchwald, K. & Buchwald, R. (1995): Il Genisto Anglicae-Callunetum delle Brughiere Nordoccidentali - Origine e Sindinamica di una Fitocenosi Caratteristica del Paesaggio.– Colloques Phytosociologiques XXIV Fitodinamica: 331-345.
  • Buchwald, R. (1995): Processi Sindinamici in Acque Fluenti della Germania Suoccidentale.– Colloques Phytosociologiques XXIV Fitodinamica: 77-88.
  • Buchwald, R., Carbiener, R. & Trémolières, M. (1995): Synsystematic division and syndynamics of the Potamogeton coloratus community in flowing waters of Southern Central Europe.– Acta bot. Gallica 142(6): 659-666.
  • Buchwald, R. (1994): Die Bedeutung der Vegetation für die Habitatwahl von Ceriagrion tenellum De Villers in Südwest-Deutschland (Zygoptera: Coenagrionidae).– Adv. Odonatol. 6: 121-147.
  • Buchwald, R. (1994): Experimentelle Untersuchungen zu Habitatselektion und Biotopbindung bei Ceriagrion tenellum De Villers (Coenagrionidae, Odonata).– Zool. Jb. System 121: 71-98.
  • Buchwald, R. (1994): Vegetazione e Odonatofauna negli ambienti acquatici dell’Italia centrale.– Braun-Blanquetia 11: 1-77.
  • Buchwald, R. (1994): Zur Bedeutung der Artenzusammensetzung und Struktur von Fließgewässer-Vegetation für die Libellenart Coenagrion mercuriale mit Bemerkungen zur Untersuchungsmethodik.– Bericht der Reinhard Tüxen Gesellschaft 6: 61-81.
  • Foidl, J., Buchwald, R., Heitz, A. & Heitz, S. (1993): Untersuchungen zum Larvenbiotop von Gomphus vulgatissimus Linné 1758 (Gemeine Keiljungfer; Gomphidae, Odonata).– Mitteilungen des Badischen Landesvereins für Naturkunde und Naturschutz 15(3/4): 637-660.
  • Buchwald, R. (1993): Habitatselektion bei Ceriagrion tenellum (Coenagrionidae, Odonata).– Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie 8: 517-519.
  • Buchwald, R. (1992): Il Veronico-Apietum submersi, una nuova associazione dell’Italia Centrale.– Documents phytosociologiques XIV: 513-529.
  • Buchwald, R. (1992): Vegetation and dragonfly fauna - characteristics and examples of biocenological field studies.– Vegetatio 101: 99-107.
  • Buchwald, R. (1991/92): Libellen (Odonata) in Wiesengräben Südwestdeutschlands.– Naturschutzforum 5/6: 219-240.
  • Steiner, L. & Buchwald, R. (1991): Vegetationskundliche und hydrochemische Untersuchungen im Naturschutzgebiet „Bisten“ (Südschwarzwald).– Veröffentlichungen für Naturschutz und Landespflege Baden-Württemberg 66: 363-408.
  • Buchwald, R. (1991): Libellenfauna und Vegetation - eine Zwischenbilanz biozönologischer Forschung.– Beihefte zu den Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 2: 45-62.
  • Buchwald, R. (1990): Relazioni fra Odonati e Vegetazione Acquatica: un Esempio di Biocenologia.– Informatore Botanico Italiano 22(3): 141-153.
  • Buchwald, R. & Schmidt, B. (1990): Der Kleine Blaupfeil (Orthetrum coerulescens, Odonata) in Südbaden - Spezielle Untersuchungen zu ökologischen Ansprüchen, Populationsdynamik und Gefährdung.– Mitteilungen des Badischen Landesvereins für Naturkunde und Naturschutz 15(1): 109-144.
  • Buchwald, R. (1989): Die Bedeutung der Vegetation für die Habitatbindung einiger Libellenarten der Quellmoore und Fließgewässer.– Phytocoenologia 17(3): 307-448.
  • Buchwald, R., Höppner, B. & Röske, W. (1989): Gefährdung und Schutzmöglichkeiten grundwasserbeeinflusster Wiesenbäche und -gräben in der Oberrheinebene. Naturschutzorientierte Untersuchungen an Habitaten der Helm-Azurjungfer (Coenagrion mercuriale, Odonata).– Natur und Landschaft 64(10): 398-403.
  • Buchwald, R. (1989): Zur Ökologie von Coenagrion mercuriale (Charp.) und Orthetrum coerulescens (Fabr.) in Südwestdeutschland (Odonata: Coenagrionidae, Libellulidae). On the ecology of Coenagrion mercuriale (Charp.) and Orthetrum coerulescens (Fabr.) in southwestern Germany (Odonata: Coenagrionidae, Libellulidae).–  Opuscula Zoologica Fluminensia 34: 3-6.
  • Buchwald, R. (1988): Die Gestreifte Quelljungfer Cordulegaster bidentatus (Odonata) in Südwestdeutschland.– Carolinea 46: 49-64.
  • Thomas, P., Dienst, M., Peintinger, M. & Buchwald, R. (1987): Die Strandrasen des Bodensees (Deschampsietum rhenanae und Littorello-Eleocharitetum acicularis). Verbreitung, Ökologie, Gefährdung und Schutzmaßnahmen.– Veröffentlichungen für Naturschutz und Landschaftspflege in Bad.-Württ. 62: 325-346.
  • Buchwald, R., Gerken, B., Siedle, K. & Sternberg, K. (1984): Übersicht der Libellenvorkommen in Baden-Württemberg. Mit kurzer Charakteristik des Fortpflanzungsgebiets mit Angaben zur Verbreitung.– Libellula 3(3/4): 101-110.
  • Buchwald, R. (1983): Ökologische Untersuchungen an Libellen im westlichen Bodenseeraum. - Der Mindelsee bei Radolfzell. Monographie eines Naturschutzgebietes auf dem Bodanrück.– Die Natur- und Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 11: 539-637.

Tagungsbeiträge

  • Röhrdanz, M., Pannemann, F., Dittrich, K., Klenke, T., Buchwald, R., Wark, M. (2018): Erweiterung der Verwertungs-Kaskaden von Reststoff-Biomassen durch die Herstellung von HTC-Biokohle am Beispiel unterschiedlicher Güllearten. Buchbeitrag zu den BUIS-Tagen, 24.-25.05.2018, in Druck.
  • Buchwald, R. (2017): Fließgewässerlibellen des Weser-Ems-Raumes: Anmerkungen zur Erhebungsmethodik und Analyse des Artendefizits.– Tagungsband der 36. Jahrestagung der GdO, Berlin, 37.
  • Buchwald, R. (2016): How to conserve and develop Littorelletea vegetation (habitat type 3130) of NW-Germany?– Book of abstacts (lectures) of the 25th Internat. Meeting of the Europ. Veget. Survey Roma 6.-9. April (2016): 20.
  • Röhrdanz, M. & Buchwald, R. (2015): Hydrochar substrates as a peat alternative. Understanding biochar mechanisms for practical implementation.– Joint International Biochar Symposium 2015, Geisenheim.
  • Greve, T., Wark, M., Röhrdanz, M., Buchwald, R., Ohlert, J., Loewen, A., Brookman, H., von Frieling, P. & Rebling, T. (2014): Stand und Perspektiven der hydrothermalen Carbonisierung (HTC) für Bioabfall und Grüngut.– Tagungsband zum „8. Biomasseforum - Bioabfallerfassung und -verwertung ab 2015“, Bad Hersfeld.
  • Buchwald, R. (2013): Successful restoration of mesophilous grassland: Which factors are most important? A long-year study (2004-2012) of hay transfer in Germany.– Abstract Book “Open landscapes. Ecology, Management and Nature Conservation” Hildesheim 29th September - 3rd October 2013: 64-65.
  • Buchwald, R. (2011): Dynamics of plant species in initial mesophilous meadows of Central Europe - results and experiences some years after restoration by hay transfer.– Book of abstracts 20th International Workshop EVS Roma, 6.-9.4.2011: 15.
  • Buchwald, R. (2010): Can wet heaths dominated by Erica tetralix be restored from a species-poor abandoned meadow?– Abstracts 7th SER Conference of the Society for Ecological Restoration 23.-27. August 2010 (Avignon): 140.
  • Buchwald, R. (2010): Successful restoration of species-rich mesophilous meadows (habitat types 6510 and 6520) on soils of different nutrient levels in SW- and NW-Germany.– Proceedings 7th European Conference on Ecological Restoration, Avignon (France) 23.-27. August 2010: 1-4.
  • Buchwald, R. (2010): Restoration of species-rich mesophilous meadows (habitat type 6510): which factors are important?– Riassunti del Congresso “Il contributo della Scienza della Vegetazione alla rete Natura 2000. Le praterie secondarie degli habitat 6210, 62A0 e 6510: identificazione, gestione e monitoraggio (Società Botanica Italiana), Abbazia di Praglia 27.-28. Ottobre 2010: 17.
  • Buchwald, R., Rosskamp, T., Steiner, L. & Willen, M. (2010): Do nutrient-rich soils impede the restoration of species-rich grassland? Long-year experiences on hay transfer in lowland and mountainous meadows.– Abstracts 7th SER Conference of the Society for Ecological Restoration 23.-27. August 2010 (Avignon): 80.
  • Buchwald, R. (2009): Ausbreitungsverhalten der Helm-Azurjungfer (Coenagrion mercuriale) in NW-Deutschland: Markierung-Wiederfang-Untersuchungen, Aussetzungsexperimente, naturschutzfachliche Bedeutung.– Abstracts 28. Jahrestagung Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen Basel 20.-22.03.2009: 25-26.
  • Steiner, L. & Buchwald, R. (2009): Effects of habitat fragmentation on population biology and seed bank of four plant species in calcareous grasslands.– Abstracts 18th International Workshop of European Vegetation Survey “Thermophilous Vegetation”, Roma 25.-28.03.2009: 64.
  • Buchwald, R., Rosskamp, T. & Steiner, L. (2008): Restoration of species - rich mesophilous meadows by hay transfer: which results do we have after four years?– SER (ed.): Abstracts 6th European Conference on Ecological Restoration 08.-12. Sept. 2008: 115.
  • Buchwald, R., Rosskamp, T., Steiner, L. & Wolf, R. (2008): Wiederherstellung artenreicher mesophiler Wiesen durch Mähgut-Übertragung: Bedingungen, Ergebnisse, Perspektiven.– Tischew, S., Felinks, B. (Hrsg.): Renaturierung von FFH-relevanten Offenlandbiotopen in Kulturlandschaften und antropogen stark überprägten Gebieten. Tagungsband Internationale Jahrestagung des Arbeitskreises Renaturierungsökologie der Gesellschaft für Ökologie 03.-06.04.2008: 19.
  • Buchwald, R., Rath, A., Willen, M. & Gigante, D. (2007): Improving the quality of NATURA 2000 - meadows: the contribution of seed bank and hay transfer.– Riassunti 43; congr. SIVS: 25.-27. giugno 2007: 44-45.
  • Buchwald, R. (2007): Le relazioni fra libellule e vegetazione - esempi di ricerche biocenologiche.– Conv. "Le Libellule in Italia - Ricerche e conservazione": 16.
  • Buchwald, R. (2006): Aus welchen Gründen und in welcher Weise sollten Libellenhabitate vegetationskundlich beschrieben werden? – Vorschläge für eine differenzierte Charakterisierung – Vegetationskundliche Beschreibung von Libellenhabitaten.– Abstracts GdO-Tagung Essen; Natur- und Umweltschutz Akademie (NUA) NRW; Essen: 38-40.
  • Buchwald, R. [Hrsg.] (2006): Habitatwahl, Fortpflanzungsverhalten und Schutz mitteleuropäischer Libellen (Odonata).– Ergebnisse der 23. Jahrestagung der Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen (GdO). 19.-21.03.2004, Oldenburg (Oldb.). Habitat selection, reproductive behaviour and conservation of central-European dragonflies (Odonata). Proceedings of the 23rd Annual Meeting of the "Association of German-Speaking Odonatologists" (GdO) at Oldeburg (Lower Saxony, Germany. 19.-21.03.2004; Aschenbeck & Isensee Universitätsverlag; Oldenburg.
    • Buchwald, R., Manz, A., Hunger, H.: Habitat selection of Emerald Spreadwing Lestes dryas and Yellow-Winged Darter Sympetrum flaveolum (Lestidae, Libellulidae; Odonata) in karst plateaus of Central Italy. In: ebd. S. 15-26.
    • Evers, M., Buchwald, R.: Orthetrum coerulescens (Libellulidae, Odonata; Kleiner Blaupfeil) zwischen Weser und Ems - erste Ergebnisse zu Bestandssituation, Ökologie und Gefährdung; In: ebd. S. 84-91.
  • Buchwald, R. (2005): Pflanzen als elementare Ressource für die aquatische Fauna: Versuch eines einfachen Klassifikationssystems der Helophyten- und Hydrophyten-Vegetation auf Basis der Wuchsformen.– Jahrestagung 2005 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie e.V. (DGL) und der deutschen Sektion der Societas Internationalis Limnologiae (SIL) - ausgerichtet von der Abteilung Biologie der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe; Abstractband; Karlsruhe: 33-34.

Buchbeiträge

  • Röhrdanz, M., Pannemann, F., Dittrich, K., Klenke, T., Buchwald, R. & Wark, M. (2018): Erweiterung der Verwertungs-Kaskaden von Reststoff-Biomassen durch die Herstellung von HTC-Biokohle am Beispiel unterschiedlicher Güllearten. Buchbeitrag zu den BUIS-Tagen, 24-25.05.2018, in Druck.
  • Metzing, D., Gerlach, A. & Buchwald, R. (2013): Auswirkungen von Kleientnahmen auf Flora und Vegetation der Salzwiesen. – In: III. Oldenburgischer Deichband (Hrsg.): Wiederverlandung einer Pütte. Forschungsergebnisse zu Chancen und Risiken von Kleientnahmen in Salzwiesen für den Deichbau.– Komregis-Verlag, Oldenburg: 109-155.
  • Buchwald, R. (2011): Flora und Vegetation des Zwischenahner Meeres.– In: Akkermann, R., Fischer, G. & Michaelsen, W. (Hrsg.): Das Zwischenahner Meer und sein nahes Umland. Isensee, Oldenburg: 107-125.
  • Buchwald, R. (2011): Die Libellen des Zwischenahner Meeres.– In: Akkermann, R., Fischer , G. & Michaelsen, W. (Hrsg.): Das Zwischenahner Meer und sein nahes Umland. Isensee, Oldenburg: 151-158.
  • Altmüller, R., Clausnitzer, H.-J., Buchwald, R. et al. (2010): Rote Liste der Libellen Niedersachsens und Bremens. 2. Fassung, Stand 2007.– In: Inf.dienst Naturschutz Niedersachsen 30(4): 211-238. 
  • Rath, A. & Buchwald, R. (2008): Beitrag der Diasporenbank zur Wiederherstellung artenreichen Hochmoorgrünlandes.– In: Dengler, J., Dolnik, C., Trepel, M. (Hrsg.): Flora, Vegetation und Naturschutz zwischen Schleswig-Holstein und Südamerika. Festschrift für Klaus Dierßen zum 60. Geburtstag. - Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft Geobotanik in Schleswig-Holstein und Hamburg 65, Kiel: 167-184.
  • Buchwald, R. (2002): Nachhaltige Nutzung der tropischen Regenwälder - Chance oder Illusion?– In: Nachhaltigkeit – Konzept für die Zukunft? H. von Laer & K.-D. Scheer [Hrsg.]; Vechtaer Universitätsschriften 21; Münster: 119-154.
  • Buchwald, R., Sternberg, K. [Hrsg.] (2000): Die Libellen Baden-Württembergs. Band 2: Großlibellen (Anisoptera). Verlag Eugen Ullmer; Stuttgart.
    • Sternberg, K., Buchwald, R., Stephan, U.: Cordulegaster bidentata. In: ebd. S. 173-190.
    • Sternberg, K., Buchwald, R., Stephan, U.: Cordulegaster boltonii. In: ebd. S. 191-209.
    • Sternberg, K., F.-J. Schiel, Buchwald, R.: Leucorrhinia pectoralis. In: ebd. S. 415-427.
    • Sternberg, K., Höppner, B., Buchwald, R.: Libellula fulva. In: ebd. S. 448-458.
    • Sternberg, K., Buchwald, R.: Orthetrum brunneum. In: ebd. S. 477-492.
    • Sternberg, K., Buchwald, R.: Orthetrum coerulescens. In: ebd. S. 506-523.
  • Buchwald, R. & Sternberg, K. [Hrsg.] (1999): Die Libellen Baden-Württembergs. Band 1: Allgemeiner Teil. Kleinlibellen (Zygoptera). Verlag Eugen Ullmer; Stuttgart.
    • Sternberg, K., Buchwald, R., Röske, W., Höppner, B.: Die Schutzgemeinschaft Libellen in Baden-Württemberg (SGL). In: ebd. S. 9-10.
    • Sternberg, K., Buchwald, R., Höppner, B., Hunger, W., Rademacher, M. Röske, W., Schiel, F.-J., Schmidt, B.: Libellenlebensräume im Gewässermanagement. In: ebd. S. 53-64.
    • Sternberg, K., Buchwald, R., Höppner, B., Hunger, W., Rademacher, M. Röske, W., Schiel, F.-J., Schmidt, B.: Biotypen. In: ebd. S. 67-77.
    • Sternberg, K., Buchwald, R., Höppner, B., Hunger, W., Rademacher, M. Röske, W., Schiel, F.-J., Schmidt, B.: Glossar. In: ebd. S. 176 -185.
    • Sternberg, K., Buchwald, R.: Calopteryx splendens. In: ebd. S. 187-202.
    • Sternberg, K., Buchwald, R.: Calopteryx virgo. In: ebd. S. 203-215.
    • Sternberg, K., Buchwald, R.: Ceriagrion tenellum. In: ebd. S. 227-237.
    • Sternberg, K., Buchwald, R., Röske, W.: Coenagrion mercuriale. In: ebd. S. 255-270.
  • Buchwald, R. (1986): Zur Libellenfauna.– In: Das Schwenninger Moos. Ein naturkundlicher Führer; Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg [Hrsg.]: 142-152.
  • Buchwald, R. (1983): Welchen Beitrag liefert die Biotopkartierung zu den Zielen des Artenschutzes?– In: ABN [Hrsg.]: Stand und Entwicklung des Artenschutzes in der Bundesrepublik Deutschland. Jahrbuch für Naturschutz und Landschaftspflege 34. – BBN, Bonn: 29-35.
Melafgmsbnie Willeeny9n (melanie.iswi58tllen@utveotol.de) (Stand: 22.03.2019)