Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-2488

Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Dienstag, 18. Februar 2020

  • 19:30 Uhr, Musik- und Literaturhaus Wilhelm13, Leo-Trepp-Straße 13

    Konstellationen: "Terrorismus und Religion"

    Sherko Fatah: 'Schwarzer September'

    mit Ralph Hennings u. Michael Sommer. – Ein Roman über den Terrorismus der Siebziger Jahre. Rebellische Idealisten reisen in den Nahen Osten, um sich ausbilden zu lassen. Menschen aus dem Nahen Osten wechseln in die Bundesrepublik, um Aktionen vorzubereiten. Sherko Fatah ist ein Beobachter der Vorgänge im Nahen Osten. Seine faktenreichen Romane sind ihrer Zeit voraus, auch wenn sie den Blick in die Vergangenheit richten.

    Eintritt: 9,- € (Normalpreis); 7,- € (Ermäßigt)

VK-Adminiaistratiobgnqtrq2 (aktuell@uowofb9l.de) (Stand: 18.02.2020)