Navigation

Skiplinks

Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Donnerstag, 20. September 2018 bis Freitag, 21. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Fachlich lernen durch Schreiben"

    mit Jantje Witt. – Ein Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Donnerstag, 20. September 2018 bis Sonnabend, 22. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14 Audimax)

    Tagung: "Ich, Du und die anderen... Selbstorganisation-Selbststeuerung und die Frage nach dem Sinn"

    u.a. mit Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth. – Die unterschiedlichen konzeptionellen Betrachtungen zur Entwicklung des Selbst und die Einflüsse durch die Prozesse der Selbstorganisation auf der einen und die Möglichkeiten der Selbststeuerung auf der anderen Seite bekommen im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung eine neue Bedeutung für den Einzelnen, seine Beziehungen mit anderen und der globalen Gesellschaft bzw. der Welt an sich als umfassendes soziales System.

    Eintritt: 409,- € (Normalpreis); 359,- € (DGSF/SG-Mitglieder); 199,- € (StudentInnen, TeilnehmerInnen in Approbation); bis 28.2. Buchungsrabatt

Freitag, 21. September 2018

  • 13:00 Uhr, Haus des Hörens, Marie-Curie-Str. 2

    "Tag der offenen Tür"

    Der Tag der offenen Tür im Haus des Hörens steht unter dem Motto "Zukunft hören". Die Wissenschaftler bieten neben Hörtests Einblicke in die Zukunft von Hörgerätetechnologie und Höraksutik sowie in die Studienmöglichkeiten in der Oldenburger Hörforschung.

Sonnabend, 22. September 2018

Montag, 24. September 2018

  • Campus Haarentor

    Seminar: "Kollegiale Hospitation - Durch kollegiales Feedback wachsen"

    mit Dr. Simone Schipper. – Ein Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Termine: 24.09., 9.15-12.00 Uhr, 14.12., 10.15-12.00 Uhr. Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Montag, 24. September 2018 bis Dienstag, 25. September 2018

  • 09:00 Uhr, Alte Fleiwa

    "ICCCE 2018- International Conference on Cascade Use and Circular Economy"

    After five years of funding by the FONA research programme from the German Ministry of Education and Research (BMBF), the research group "Cascade Use" is inviting to their final conference ICCCE 2018- International Conference on Cascade Use and Circular Economy. The conference will take place in Oldenburg, Germany, on September 24th and 25th, 2018, to discuss relevant topics on resource management and the related CO2 emission reduction.

    Eintritt: 200,- € (Industry); 100,- € (Academic); 60,- € (Student); Die Registrierung ist noch bis zum 15.09.2018 geöffnet (Early Bird bis 31.08.2018)

    Veranstalter: Cascade Use

Montag, 24. September 2018

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    "Eröffnung 33. Pädagogische Woche"

    Die 33. Lehrertagung 'Pädagogische Woche' hat das Thema 'Veränderung selbst gestalten - digital, inklusiv, sprachsensibel & interkulturell*. Die Tagung wird mit dem Vortrag 'Wohin geht die Reise und wie gestalten wir den Weg?* mit Prof. em. Dr. Hilbert Meyer und einem anschließendem "Get together" eröffnet.

    Online-Anmeldung bis 16.09.18 erfolderlich

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Gehirn-Computer-Schnittstellen in der neurologischen Rehabilitation"

    mit Dr. Cornelia Kranczioch (Universität Oldenburg). – Unser Gehirn ist immer aktiv. Ein Großteil dieser Aktivität ist nicht mit von außen sichtbaren Folgen (z. B. Bewegung) verbunden, kann aber mit Hilfe sogenannter Gehirn-Computer-Schnittstellen sichtbar gemacht werden. Diese werden zunehmend auf ihren Nutzen in der neurologischen Rehabilitation hin untersucht. Am weitesten fortgeschritten ist dabei die Forschung im Bereich der motorischen Rehabilitation nach Schlaganfall. Dieser Vortrag gibt einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung in diesem Bereich und einen Ausblick in angrenzende Bereiche der neurologischen Rehabilitation.

Dienstag, 25. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    "33. Pädagogische Woche: Themenschwerpunkt 'digital & smart'"

    Veranstaltungen zum Thema: digitale Bildung, digitale Mündigkeit, Fake News, Social Media, Feedbackmethoden, Mediensucht, flipped Classroom, digitaler Ethik und viele mehr.

    Eintritt: 45,- € (Normalpreis); 30,- € (Ermäßigung); Online-Anmeldung bis 16.09.2018; Vorverkauf ab 18.06.2018

  • 19:30 Uhr, PFL Kulturzentrum, Veranstaltungssaal, Peterstr. 3

    Gespräach und Lesung: "Oldenburger Einblicke in Hauptmanns Haus: Wiesenstein in Schlesien"

    in der Reihe Oldenburg und Europa

    mit Hans Pleschinski. – Das Podiumsgespräch mit Pleschinski und der Literaturwissenschaftlerin Dr. Jolanta Szafarz, moderiert von Prof. Dr. Sabine Doering, soll Einblicke in Haus Wiesenstein und das Leben seiner Bewohner geben. Der Autor liest außerdem Passagen aus seinem Roman "Wiesenstein".

    Anmeldung bis 18.09.2018 unter: Tel.: 0441-961950 o. bkge@bkge.uni-oldenburg.de

Mittwoch, 26. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop forschen@studium: "WordPress Blogs in der Lehre nutzen"

    mit Carola Schirmer u. Dr. Victoria Marín. – Die Universität Oldenburg stellt eine WordPress-Installation zur Verfügung. Seit dem Sommersemester 2017 können alle Lehrenden über ein Stud.IP-Plugin selbständig Blogs für ihre eigenen Lehrveranstaltungen einrichten.
    In diesem Workshop lernen Sie verschiedene didaktische Möglichkeiten von WordPress Blogs kennen und können ein Konzept für die Nutzung in der eigenen Lehre entwickeln. Darüber hinaus bietet der Workshop eine Einführung in die Technologie. Am eigenen Vorhaben können Sie die wichtigsten Möglichkeiten der Gestaltung ausprobieren.

    Stud.IP (Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg)

    Veranstalter: Referat Studium und Lehre
  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    33. Pädagogische Woche: "Veränderung selbst gestalten"

    Themenschwerpunkt: "inklusiv in der Praxis"

    Veranstaltungen zum Thema: Classroom-Management, Klassenregeln, Systemsprengern, Best-Practice-Beispiele, Jakob Muth Preis 2017, Check in check out und vieles mehr.

    Eintritt: 45,- € (Normalpreis); 30,- € (Ermäßigung); Online-Anmeldung bis 16.09.2018; Vorverkauf ab 18.06.2018

  • 13:00 Uhr, W04 1-171

    Kurzvortrag im Rahmen der mittags-info: "Du Opfer! - Wie schütze ich Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing und sexualisierter Gewalt im Internet?"

    mit Kerstin Koletschka (Wildwasser Oldenburg e.V.). – Zeit: 13.00 - 13:30 Uhr
    Die Nutzung des Internets ist mittlerweile für alle Kinder und Jugendlichen zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Zum Ende der Grundschulzeit sind heute fast alle Kinder online und knapp drei Viertel besitzen bereits ein eigenes Smartphone. Der Vortrag wird über Cybermobbing, Cybergrooming und Sexting aufklären und geeignete Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und deren Bezugspersonen aufzeigen.

  • 18:00 Uhr, Treuhand Weser-Ems, Langenweg 55, Oldenburg

    "4. Prototypenparty in Oldenburg"

    mit GründerInnen, ProduktentwicklerInnen, DesignerInnen, Start-Ups, Hardware-Hacker und Maker. – Produktneuheiten kennenlernen, sie ausprobieren und mit den Entwicklern und Designern ins Gespräch kommen: Diese Möglichkeit bietet die Prototypenparty! Sie ist das Matching-Event für GründerInnen, ProduktentwicklerInnen, DesignerInnen, Start-Ups, Hardware-Hacker und Maker. GründerInnen haben hier die Chance ihre Prototypen in Form von Produkten oder Dienstleistungen zu präsentieren.

    Mehr Informationen und Tickets unter: www.uol.de/ptp

    Eintritt: 15,- € (Normalpreis); Begrenzte Teilnehmerzahl, Tickets unter: www.uol.de/ptp

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Hören im Grundschulalter, Teil II.1"

    mit Prof. Dr. med. Karsten Plotz (Jade Hochschule). – In diesem Vortrag werden unentdeckte Hörstörungen bei Kindern im Grundschulalter thematisiert. Dazu wird als Quelle auch der aktuelle Bericht des Landesgesundheitsamtes zur Schuleingangsuntersuchung 2017 herangezogen. Wechselwirkungen von Sehproblemen, Störungen der Sprachentwicklung und des Verhaltens mit Hörauffälligkeiten abgelesen werden. Verschiedene Hörprobleme werden vorgestellt und erklärt, sowie die Wechselwirkungen zwischen Hören und dem anstehenden Lese-Schriftspracherwerb erläutert. Im Besonderen soll das Hören unter dem Gesichtspunkt der Inklusion diskutiert werden.

Donnerstag, 27. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    33. Pädagogische Woche: "Veränderung selbst gestalten"

    Themenschwerpunkt: "interkulturell & sprachsensibel"

    Veranstaltungen zum Thema: sprachlicher Heterogenität, Geschlechterrollen, interkulturelle Kompetenz, Musik als Weltsprache, leichte Sprache, HipHop und vieles mehr.

    Eintritt: 45,- € (Normalpreis); 30,- € (Ermäßigung); Online-Anmeldung bis 16.09.2018; Vorverkauf ab 18.06.2018

Donnerstag, 27. September 2018 bis Sonntag, 30. September 2018

  • 15:00 Uhr, Campus Wechloy

    "Deutsche Physikerinnentagung (DPT)"

    German Conference of Women in Physics

    Mit Mary K. Gaillard, Professorin und Autorin von 'A Singularly unfeminine Profession' und einem thematisch breitgefächerten und interdisziplinären wissenschaftlichen Programm.
    Außerdem: Vorträge der Gustav-Hertz und Hertha-Sponer Preisträgerinnen Lavinia Heisenberg und Karin Everschor-Sitte; Symposium 'Topologie in der Physik - von Skyrmionen bis hin zu Schwarzen Löchern'; Veranstaltungen zur Karriereplanung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf; Laborführungen; Kinderbetreuung; Schülerinnenprogramm. Rahmenprogramm mit Stadtführung.

    Eintritt: 0,- € (Studierende der Uni OL); 50,- € (Frühbucher Studierende); Weitere Informationen unter: www.physikerinnentagung.de

Freitag, 28. September 2018

VK-Administration (Stand: 21.09.2018)