Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Mittwoch, 6. März 2019

  • 16:30 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14 Audimax)

    KinderUniversität: "Kann man auf dem Mond leben?"

    mit Prof. Dr. Andreas Engel (Institut für Physik). – Von allen Himmelskörpern ist der Mond der Erde am nächsten. Ein Verkehrsflugzeug könnte ihn in etwa zwei Wochen erreichen. Allerdings kann man nicht mit Flugzeugen zum Mond fliegen. Aber wie kommt man dann dorthin? Und wenn man angekommen ist, kann man einfach aussteigen und herumlaufen? Und wenn nicht, warum sollte man dann überhaupt hinfliegen? Erde und Mond sind vor langer Zeit gemeinsam bei einem gewaltigen kosmischen Zusammenstoß entstanden. Heute sind sie sehr verschieden voneinander. Auf dem Mond gibt es keine Luft zum Atmen, es gibt keine Flüsse, keine Seen, keinen Wind, keine Pflanzen und keine Tiere. Trotzdem ist der Mond ein aufregendes Reiseziel! Bald könnten die Menschen
    beginnen, den Mond zu besiedeln, um ihn als Ausgangspunkt für weitere Ausflüge in das Weltall zu nutzen. Wie kann das wohl funktionieren? Das werden wir in der Vorlesung gemeinsam klären.

    Weitere Infos und Tickets unter dem Veranstalterlink.

    Für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren. Erwachense brauchen keine Eintrittskarte – sie dürfen nicht mit in den Hörsaal. Für sie gibt es die Möglichkeit, die Vorlesungen im Foyer des Hörsaalzentrums auf einer Leinwand zu verfolgen.; Vorverkauf ab 14.02.2019

VK-Awd6gdmi1bsonistration (akkhrbatuel+zhnpl@uol.dekgne) (Stand: 20.02.2019)