Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Freitag, 24. Mai 2019

  • 18:00 Uhr, Staatstheater/ Exerzierhalle, Am Pferdemarkt

    Kooperationsprojekt: "Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen"

    "Niemandsland - Migration und Grenzarbeit an den Rändern der Ordnung"

    Der "Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen" ist ein Schau- und Produktionsraum, in dem ExpertInnen in 180 Gesprächen ihr spezifisches Wissen anbieten. Das Publikum kann 30-minütige Einzelsitzungen buchen oder sich über das Schwarzmarktradio in die Gespräche zuschalten. Die ExpertInnen beleuchten das diesjährige Thema des Schwarzmarktes - „Niemandsland - Migration und Grenzarbeit an den Rändern der Ordnung“ - aus historischer, politischer, religiöser, wirtschaftlicher, rechtlicher, literarischer, philosophischer, künstlerischer, zwischenmenschlicher und alltäglicher Perspektive.

VKpxc-Ajy/rdminx+ristrati9rston (aktftbuelb2pssl@uol.dxiu9semo) (Stand: 23.05.2019)