Navigation

Skiplinks

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken:




















Veranstaltungen im November 2018

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Freitag, 2. November 2018 bis Sonntag, 4. November 2018

  • 15:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Dan Gong "

    Daoistisch inspirierte Qigong-Methode

    mit Prof. Song Tianbin (Peking).

    Eintritt: 261,- € (Normalpreis); 231,- € (Ermäßigung); TN 20; Vorverkauf ab 17.05.2018

    Veranstalter: PTCH im C3L

Donnerstag, 8. November 2018 bis Freitag, 9. November 2018

  • Campus Haarentor

    Seminar: "Stolpersteine in der Lehre"

    mit Dr. Sigrid Dany. – Ein Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Sonnabend, 10. November 2018 bis Sonntag, 11. November 2018

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Qigong der Fünf Wandlungsphasen"

    Auf der Wandlungsphasen-Theorie basierende Übungen zur Stärkung der inneren Organe

    mit Prof. Song Tianbin (Peking).

    Eintritt: 189,- € (Normalpreis); 159,- € (Ermäßigung); TN 20; Vorverkauf ab 17.05.2018

    Veranstalter: PTCH im C3L

Sonntag, 11. November 2018

  • 11:00 Uhr, Musik- und Literaturhaus Wilhelm13, Leo-Trepp-Straße 13

    LiteraTour Nord: "Thomas Klupp: 'Wie ich fälschte, log und Gutes tat'?"

    Weiden ist eine Vorzeigekleinstadt: Die Wirtschaft brummt, von den Lady-Lions gibt es Charity-Barbecues, die Oberschule ruft eine Leistungsinitiative in den MINT-Fächern aus und die Tennisjugend gewinnt das Landesfinale. Die Freunde Benedikt, Vince und Prechtl stecken mittendrin in dieser schönen Welt, die alle Abgründe vertuscht. Thomas Klupp erzählt anarchisch und mit bitterbösem Humor.

    Eintritt: 9,- € (Normalpreis); 7,- € (Ermäßigt); Kartenreservierung unter: Buchhandlung CvO-Unibuch, Uhlhornsweg 99, Tel.: 0441 71677

Montag, 12. November 2018

  • 12:30 Uhr, Campus Haarentor

    Mittagstreffen e-Didaktik: "Cloudstorage und OnlyOffice - Dateien und Texte gemeinsam bearbeiten "

    mit Carola Schirmer, Dr. Victoria Marín, Lars Seehausen. – Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    UniTalk: "Studieren - Was Studieninteressierte und Eltern wissen sollten!"

    mit Uwe Bunjes (Zentrale Studien- und Karriereberatung). – Sie haben noch keine Erfahrungen mit der Universität oder Ihr Kontakt zur Uni liegt schon länger zurück?
    Die Zentrale Studien- und Karriereberatung der Universität Oldenburg lädt in dieser Veranstaltung Studieninteressierte und deren Eltern ein, sich einen umfassenden Überblick über das Studienangebot, die Zulassungsbedingungen und das Bewerbungsverfahren, den Studienablauf sowie weitere Informations- und Orientierungsmöglichkeiten zu verschaffen.
    Nach einem Einführungsvortrag besteht die Möglichkeit, ausführlich alle mitgebrachten Fragen und Anliegen zu klären.

Mittwoch, 14. November 2018 bis Freitag, 16. November 2018

Donnerstag, 15. November 2018

  • Campus Haarentor

    Seminar: "Academic Lecturing in English"

    mit Dr. Darren Foster. – Ein Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Freitag, 16. November 2018 bis Sonntag, 18. November 2018

  • 15:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Daoistische Qigong-Techniken zur 'Pflege des Lebens'"

    mit Prof. Song Tianbin (Peking).

    Eintritt: 261,- € (Normalpreis); 231,- € (Ermäßigung); TN 20; Vorverkauf ab 17.05.2018

    Veranstalter: PTCH im C3L

Freitag, 16. November 2018 bis Sonnabend, 17. November 2018

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Resilienz: Fackel im Sturm - Ein Impulse-Workshop"

    mit Maren Schleiff. – Fortbildungsreihe "NQ - Qualifzierung für Lehrende"

    Eintritt: 180,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 26.10.2018

Sonntag, 18. November 2018

  • 11:15 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    Themenführung: "Bäume im Winter erkennen"

    mit Dr. Albrecht Gerlach.

    Eintritt: 2,- € (Normalpreis); 1,- € (ermäßigt)

Montag, 19. November 2018

  • 19:30 Uhr, FORUM St. Peter, Peterstraße 22-26, 26121 Oldenburg

    Martyrium in jüdisch-christlicher Perspektive

    Podiumsdiskussion

    Mit Prof. Dr. Fernando Enns, Prof. Dr. Karl E. Grözinger und Klaus Hagedorn. – Fortsetzung der Vortragsreihe ?Das Friedenspotenzial der drei monotheistischen Religionen? der Arbeitsstelle ?Interkulturelle Jüdische Studien? der Uni Oldenburg & des Leo-Trepp-Lehrhauses der Jüdischen Gemeinde zu Oldenburg
    Mit Prof. Dr. Enns, Ev. Theol., Uni Hamburg & (Friedens-)Theol. & Ethik, Vrije Uni Amsterdam, Prof. Dr. Grözinger, Prof. Em., Institut für Jüdische Studien & Religionswissenschaft, Uni Potsdam & Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg & K. Hagedorn, Dipl. Theol., Lic.theol., FORUM St. Peter, OL
    Informationen auch unter: www.jg-ol.de/leo-trepp-lehrhaus

    Eintritt: 0,- € (Normalpreis); 0,- € (Ermäßigt)

Dienstag, 20. November 2018 bis Mittwoch, 21. November 2018

  • Campus Haarentor

    Seminar: "Forschendes Lernen"

    mit Dr. Stefan Brall. – Eine Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Dienstag, 27. November 2018 bis Mittwoch, 28. November 2018

  • Campus Haarentor

    Seminar: "Lehren und Lernen in großen Gruppen"

    mit Prof. Dr. Luisa Sabine Heß. – Eine Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Donnerstag, 29. November 2018

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, Campus Wechloy

    "Tag des Lehrens und Lernens"

    Am Vormittag gibt es dezentrale Veranstaltungsteile in den Fakultäten III und V. Am Nachmittag wird es einen zentralen Programmteil mit einem vielfältigen Angebot an Vorträgen, Infoständen und Workshops geben. Ab 17:30 Uhr Verleihung 'Preis der Lehre'.

VK-Administration (Stand: 23.10.2018)