Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-2488

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken:




















AKTUELLER HINWEIS

Bitte beachten: Aufgrund behördlicher Anordnung müssen aktuell viele Veranstaltungen abgesagt werden. Es könnte daher sein, dass eine Veranstaltung ausfällt, auch wenn sie hier noch angezeigt wird!

Veranstaltungen im August 2020

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Donnerstag, 6. August 2020

  • 09:00 Uhr, Online-Format

    "Evaluation und Feedback in Lehrveranstaltungen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 2.1

    mit Ilona Kiarang. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms 'Hochschuldidaktische Qualifizierung'. Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich. Weitere Online-Präsenztermine: 6./7. August 2020 und 13./14. August 2020, jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg und Kooper); 120,- € (Externe)

Mittwoch, 26. August 2020

  • 18:00 Uhr, Jugendwerk der AWO Weser-Ems, Oldenburg

    Vortrag: "Rowdytum und Politik. Ostdeutsche Fußballfans zwischen DDR und Wende"

    mit Mark Haarfeldt (DGB-Bildungswerk). – Als es im Herbst 1989 am Dresdener Bahnhof zu schweren Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Volkspolizei kam, waren viele Anhänger der SG Dynamo Dresden dabei. Auch in Leipzig nahmen Fußballfans an den Montagsdemonstrationen teil. Wird die Zeit bis zur Wiedervereinigung oft als friedliche Revolution beschrieben, vermittelt der Fußball der zwei letzten Saisons der DDR-Oberliga ein anderes Bild. Mark Haarfeldt spricht über die ?Wilde Zeit?, in der gesellschaftliche Umbrüche, Unsicherheit und die politischen Entwicklungen Menschen und Sport stark beeinflussten.

VKancxy-Admmir8iinisciojtrationfiw (aktuogyell@uol.degdjft) (Stand: 09.07.2020)