Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-2488

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken:




















AKTUELLER HINWEIS

Bitte beachten: Aufgrund behördlicher Anordnung müssen aktuell viele Veranstaltungen abgesagt werden. Es könnte daher sein, dass eine Veranstaltung ausfällt, auch wenn sie hier noch angezeigt wird!

Veranstaltungen im September 2020

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Donnerstag, 3. September 2020

  • 09:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg

    Zukunftswerkstatt: "Gesundheit und Führung"

    Wie Digitalisierung Arbeit mobil macht und mobile Arbeit verändert: Chancen, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten

    Ein zentrales Handlungsfeld mobiler Arbeit umfasst den betrieblichen Gesundheitsschutz und die betrieblichen Führungsaufgaben. Mobile Arbeit bedeutet die Abwesenheit oder den häufigen Wechsel vom eigentlichen Arbeitsort. Konzepte des Gesundheitsschutzes müssen deshalb angepasst werden. Für Führungskräfte gilt es, neue Kommunikationsmodi zu entwickeln und für die Mitarbeiter*innen noch mehr Coach und Vorbild zu sein, gerade im Hinblick auf das Gesundheitsverhalten. Diese Aspekte werden in der Zukunftswerkstatt mit Führungskräften, Beschäftigten und Interessensvertretungen diskutiert.

    Anmeldung bis 27.08.2020 online oder heike.wiese@uol.de

Montag, 7. September 2020

  • 10:15 Uhr, Online-Format

    "Lego Serious Play: Brücken bauen in der Lehre"

    Hochschuldidaktik kompakt - Impulse für die Hochschullehre

    mit Dr. Simone Schipper u. Anna Plader. – Zielgruppe: Lehrende.
    Die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung (über Stud.IP) ist erforderlich.

Freitag, 11. September 2020 bis Sonnabend, 12. September 2020

  • 09:00 Uhr, online

    "Circular Challenge (online)"

    international - transdisziplinär - für Studierende

    im Rahmen des Erasmus+ Projektes ScaleUp4Sustainability. – Eine 2-tägige Online-Veranstaltung, bei der die Teilnehmer mit realen Business Cases von DSM-Niaga, Noble Environmental Technologies Europe und CEWE herausgefordert werden. Was zählt sind Teamgeist, Enthusiasmus und frisches Wissen! Gemeinsam mit Studendierenden aus Schweden, den Niederlanden, Belgien und Oldenburg arbeiten wir an eigenen nachhaltigen Lösungen und tragen bei zu einer Welt mit weniger Abfall!

Donnerstag, 17. September 2020 bis Freitag, 18. September 2020

  • 10:00 Uhr, Online-Format

    "Planungswerkstatt interaktive Lehre"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 1.1

    mit Dr. Björn Kiehne. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg und Kooper); 120,- € (Externe)

Montag, 21. September 2020

  • 13:30 Uhr, Online-Format

    "Methodenvielfalt und Förderung aktiven Lernens"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 1.2

    mit Beate Baxmann. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms 'Hochschuldidaktische Qualifizierung'. Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich. Weitere Online-Präsenztermine: 22. September 2020, 9.00 bis 12.30 Uhr, 28. September 2020, 13.30 bis 17.00 Uhr und 29. September 2020, 9.00 bis 12.30 Uhr.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg und Kooper); 120,- € (Externe)

Donnerstag, 24. September 2020

  • 09:00 Uhr, Online-Format

    Online-Workshop: "Zeitkompetenz und Resilienzstärkung für Lehrende"

    mit Beate Baxmann. – Zielgruppe: Lehrende.
    Die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung über (Stud.IP) ist erforderlich.
    Weitere Online-Präsenztermine: 08. Oktober 2020, 14.00 bis 15.30 Uhr, 22. Oktober 2020, 14.00 bis 15.30 Uhr und 05. November 2020, 9.00 bis 12.00 Uhr.

Montag, 28. September 2020

  • 09:15 Uhr, Online-Format

    "Kollegiale Hospitation digital: Durch kollegiales Feedback wachsen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.2

    mit Dr. Simone Schipper. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms 'Hochschuldidaktische Qualifizierung'. Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich. Abschlussveranstaltung: 18. Dezember 2020, 10.15 bis 11.15 Uhr.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg und Kooper); 120,- € (Externe)

VK-Aqsdmip2pknistog/ybration (aktuell@ucniol.dedl) (Stand: 10.07.2020)