Navigation

(Unter-)Finanzierung der Studentenwerke

Kontakt

per Anruf bei den Mitgliedern des Betriebsgruppenvorstandes (siehe Seite "Vorstand")

facebook.com/verdiUniOldenburg

Ansprechpartnerin bei ver.di: Ulrike Schilling: ulrike.schilling(at)verdi.de

Mitglied bei ver.di werden:

Über diesen Link ver.di online bequem und schnell beitreten.

Protest der Studierenden für eine zukunftssichere Finanzierung der Studentenwerke

Unterstütze auch Du die Online-Petition

Das Studentenwerk Oldenburg unterstützt den Protest der Studierenden und informiert über die aktuelle Lage:
https://www.studentenwerk-oldenburg.de/en/allgemeines/aktuelles/1425-29-10-sos-studiwerk-studentenwerk-unterstuetzt-protest-der-studierenden.html

Mehr Finanzhilfe vom Land für die Studentenwerke - die Forderungen lauten:
• Die sofortige Erhöhung des Landeszuschusses für Studierendenwerke um 25% und eine automatische, jährliche Erhöhung um 3%.
• Die Auflage eines substantiellen Sonderprogramms zur Sanierung der Wohnheime wie von Minister Thümler Ende 2017 angekündigt.
• Die Entlastung der Studierenden durch eine deutliche Senkung der Beiträge und die Rückkehr zu einer fairen Finanzierung der Studierendenwerke in Niedersachsen

Hier geht's zur Petition: https://weact.campact.de/petitions/mehr-finanzhilfe-vom-land-fur-studiwerke-studierende-entlasten

Verdj43i-vo3uWebmastervl (verdi@uol.de) (Stand: 16.11.2019)