Navigation

Juli / 06

uni aktuell Juli 06

Der neue Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst – Entgelttabelle

 

Entgelt-
gruppe

Grundentgelt

Entwicklungsstufen

Stufe 1

Stufe 2

Stufe 3

Stufe 4

Stufe 5

Stufe 6

           

nach 1 Jahr

nach 3 Jahren

nach 6 Jahren

nach 10 Jahren

nach 15 Jahren

15

3384

3760

3900

4400

4780

5030

[1,1a]

14

3060

3400

3600

3900

4360

4610

[1]

13

2817

3130

3300

3630

4090

4280

[1]

12

2520

2800

3200

3550

4000

4200

[1]

11

2430

2700

2900

3200

3635

3835

[1]

10

2340

2600

2800

3000

3380

3470

[1]

9

2061

2290

2410

2730

[2a/2b]

2980

[2c]

3180

[1]

8

1926

2140

2240

2330

2430

2493

7

1800

2000

2130

2230

2305

2375

6

1764

1960

2060

2155

2220

2285

5

1688

1876

1970

2065

2136

2185

4

1602

1780

1900

1970

2040

2081

3

1575

1750

1800

1880

1940

[3]

1995

2

1449

1610

1660

1710

1820

[4]

1936

1

je 4 Jahre

1286

1310

1340

1368

1440

Fußnoten

1

  

nur VKA

1a

  

VKA: Ang. VGr Ib BAT mit Aufstieg VGr Ia BAT keine Stufe 6

2a

  

Endstufe Bund und VKA für Arbeiter der LGr 9; Stufe 4 nach 7 Jahren in der Stufe 3

2b

  

Endstufe Bund Ang Vb BAT ohne Aufstieg und Aufsteiger Vb aus Vc BAT; Stufe 3 nach 5 Jahren in der Stufe 2, Stufe 4 nach 9 Jahren in der Stufe 3

2c

  

VKA: Vb BAT ohne Aufstieg und Aufsteiger Vb aus Vc BAT; Stufe 5 nach 9 Jahren in der Stufe 4

3

  

Endstufe Bund für Arbeiter der LGr 2 mit Aufstiegen nach LGr 2a und LGr 3 und Angestellte VGr VIII BAT mit und ohne Anwartschaft auf Aufstieg nach VGr VII BAT

4

  

Endstufe für Angestellte VGr X BAT mit Aufstiegen nach VGr Ixb bzw. IX BAT,sowie Arbeiter LGr 1 mit Aufstieg nach LGr 1a

  

Einmalzahlungen:

Im Juli 2006 gibt es für die verschiedenen Vergütungs-/Lohngruppen eine Sonderzahlung:

150 € für die VergGr.       X bis Vc,       Lohngr. 1 bis 8a

100 € für die VergGr.       Vb bis III       Lohngr. 9

50 €   für die VergGr.       IIa, Ib bis I

 
Eine zweite Einmalzahlung erfolgt im Januar 2007, eine dritte im September 2007.

310 € und 450 €    für die Entgeltgruppen    E1 bis E8     (BAT X bis Vc, Lohngr. 1 bis 8a)

210 € und 300 €    für die Entgeltgruppen    E9 bis E12    (BAT Vb bis III, Lohngr.9)

60 € und 100 €      für die Entgeltgruppen    E13 bis E15  (ab BAT IIa)


Auszubildende erhalten jeweils 100 € als Einmalzahlung.

Das Tabellenentgelt wird ab dem 1. Januar 2008 um 2,9% erhöht.

Jahressonderzahlungen:

Die Jahressonderzahlungen ersetzen künftig das Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Die Entgeltgruppen        E1 bis E8 erhalten                     95 %

E9 bis E11                                80 %

E12 bis E13                              50 %

E14 bis E15                              35 %

KollegInnen, die zzt. keinen Anspruch auf Weihnachts- und Urlaubsgeld haben, bekommen im Jahr 2007                            50 %
im Jahr 2008                 100 % der Jahressonderzahlung.

Zusätzlich wird in 2006 letztmalig ein Urlaubsgeld an diejenigen ausgezahlt, die bisher einen Anspruch darauf hatten.

Arbeitszeit

Wie lange wir ab dem 1. November arbeiten müssen, ist noch nicht detailliert berechnetst.
Als durchschnittlichen Mittelwert können aber alle KollegInnen ca. 39,32 Stunden voraussetzen.

 

 

Verdpii-Webmamabster (vei+rdi@t6siuo8tl.lxzdevi1y) (Stand: 07.11.2019)