Navigation

Sprecherteam

Prof. Dr. Thomas Alkemeyer

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Institut für Sportwissenschaft Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

+49 441/798-4622

 

Prof. Dr. Martin Butler

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Institut für Anglistik und Amerikanistik Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

 +49 441/798-2320

Koordination

Marta Mazur

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III
Promotionsprogramm "Gestalten der Zukunft"
Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

Projektförderung

Laufzeit

Oktober 2019 bis September 2024

Biografie

Dr. Stephanie Birkner (1981) promovierte im Bereich Beratungsforschung und ist seit 2014 Juniorprofessorin an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (seit 2011 als Gründungshochschule ausgezeichnet). Dort forscht und lehrt sie im Bereich Female Entrepreneurship. Neben sozialwissenschaftlichen Problemstellung im Kontext der digitalen Transformation z.B. zum Thema Gründungsidentität oder Talent Profiling, interessiert sie insbesondere auch die ingenieurs- und naturwissenschaftlichen (Public) Health Perspektive auf Gendered Innovations. Als zertifizierter Personal Coach sowie LSP Facilitator unterstützt sie akademische Start-Ups. Eigene Gründungserfahrung sammelt sie seit 2015 als Co-Founder der GREP - German Real Estate Pioniers GmbH. Diese bringt sie als Dozentin der IREBS (Universität Regensburg) unter anderem in dem Intensivstudium „Digital Real Estate Manager“ mit ein. Zudem ist sie als Moderatorin und Referentin auf Panels international vertreten. 2018 Ausgezeichnet als „Junge Elite - Top40 unter 40" in der Kategorie "Wissenschaft & Gesellschaft“.

Ausgewählte Publikationen

Birkner, S./ Tegtmeier, S. und Sundermeier, J. (im erscheinen): Ehealth Value Creation Revisited. Towards A Gender-Aware Typology of Digital Business Models. Brem. A. (Hrsg.): Gender Differences in Technology and Innovation Management - Insights from Interdisciplinary Research. DeGruyter Studies in Innovation and Entrepreneurship.

Hochmann, L./ Birkner, S./Heinecke, H.J. (im erscheinen): Digital Agonistik. Unternehmen der so oder anders digitalisierten Gesellschaft. Marburg: Metropolis.

Birkner, S. (2019): To Belong or Not to Belong, that is the Question?! Explorative Insights on Liminal Gender States within Women’s STEMpreneurship. International Entrepreneurship and Management Journal. DOI: 10.1007/s11365-019-00605-5

Birkner, S. und Heinrichs, L. (2018): Eine Frage der Zeit? Eine feministisch motivierte Reflexion der historischen Bedingtheit des Schumpeter’schen Gedankengutes zum Unternehmertum. In: Frambach, H; Koubek, N.; Kurz, H.D. und Pfriem, R. (Hrsg.): Schöpferische Zerstörung und der Wandel des Unternehmertums. Marburg: Metropolis, S. 333-354.

Hochmann, L. und Birkner S. (2018): Angang braucht Zugang - Prolegomenon zu einem nomozentrischen Störenfried. In: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 19(2), S. 282-303.

Weitere Informationen zur Person

 

 

 

Webmaster (mart1dxa.muell9f6kjeraxhi@uocvyvcl.de) (Stand: 04.08.2020)