Navigation

Koordination

Dr. Jędrzej Sulmowski

+49 441/798-4690

Unsere gemeinsame Zukunft(sfähigkeit)?

Ein langer Feierabend der Diskussion  

Polyester

07.06.2019, 18.00 Uhr

freier Eintritt

Vorträge von und Diskussion mit Dr. Daniela Gottschlich (Universität Flensburg; diversu e.V., Lüneburg) und Dr. Björn Wendt (Universität Münster).

mehr

Angesichts knapper Rohstoffe, wachsender sozialer Ungleichheit und des Klimawandels scheint die Zukunft kein Gestaltungsraum für eine bessere Welt mehr zu sein. Vielmehr wird es immer wahrscheinlicher, dass sich krisenhafte Entwicklungen weiter zuspitzen. Kann es für die modernen pluralen Gesellschaften überhaupt eine „gemeinsame Zukunft“ geben, wie der Titel eines der bedeutendsten Dokumente zum Konzept der Nachhaltigkeit verkündet? Und wie gestaltungsoffen müsste die anvisierte Zukunft sein, um den divergierenden Interessen und Bedürfnislagen pluraler Gesellschaften zu genügen? Oder ist die Utopie der einen zugleich eine Dystopie der anderen?

Webmz+7aster (maoxw/rta.muelldyer0kncw@uolcl9.de) (Stand: 21.08.2020)