Navigation

Kontakt

Prof. Dr. Wolfgang Gehring
E-Mail
: wolfgang.gehring@uni-  oldenburg.de

Christian Kramer
(Anmeldung & Fragen zum Programm)

E-Mail
: c.kramer@uol.de

Vera Möhlmann (Anmeldung)
E-Mail
: vera.moehlmann@uol.de

7. Niedersächsisches Kolloquium der Fremdsprachendidaktik

Generelle Information

Zeit: 12. & 13. März 2013

Gebäude: A14 (Campus Haarentor)

Raum: 1-111

Einen Campus-Lageplan finden Sie hier.

Für die Anfahrt von außerhalb mit dem Auto klicken Sie bitte hier.

Programm

 

Dienstag 12. März                                                         

10:45 - 11:00 Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. Wolfgang Gehring
Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

11:00 - 11:35

Filmposter im Fremdsprachenunterricht: Wie man mit alten Medien neue Literalitäten schulen kann

Prof. Dr. Britta Viebrock
Goethe-Universität Frankfurt/Main

Abstract

11:35 – 12:10

Mehrsprachigkeit und Englischunterricht. Ergebnisse einer empirischen Studie

Jenny Jakisch
Technische Universität Braunschweig

Abstract

12:10 – 12:45

Mehrsprachigkeitskompetenz im Französischunterricht

Karoline Heyder
Georg-August Universität Göttingen

Abstract

 

12:45 – 14:00 Mittagspause

 

14:00 - 14:35

Lernaufgaben im bilingualen Ökonomieunterricht zwischen Fremdsprachen- und Sachfachdidaktik

Anja Sölter
Georg-August Universität Göttingen

Abstract

14:35 - 15:10

Möglichkeiten für die Entwicklung interkultureller Kompetenz durch eine Schüleraustauschfahrt nach England in der Sekundarstufe I

Gabriela Fellmann
Leibniz Universität Hannover

Abstract

 

15:10 - 15:30 Kaffepause

 

15:30 - 16:10

Den Übergang spielerisch meistern: das Potenzial dramapädagogischer Verfahren im Englischunterricht der 4. und 5. Klasse

Franziska Elis
Georg-August Universität Göttingen

Abstract

 

16:10 - 16:45

Professionalisierung der Ausbildung von Fremdsprachen-Lehramtsstudierenden durch die Entwicklung von Selbstkompetenzen in dramapädagogischen Lehr-Lernsituationen

Adrian Haack
Georg-August Universität Göttingen

Abstract

 

16:45 – 17:00 Kaffeepause

 

17:00 – 17:45 Diskussionsrunde

Mittwoch 13. März                                                                    

09:00 - 09:35

Gender-Reflexion durch Literatur. Eine Konzeption für den Fremdsprachenunterricht.

Lotta König
Georg-August Universität Göttingen

Abstract

 

09:35 - 10:10

 

Englisch als Fremdsprache –

Der Sprachstand immersiv unterrichteter Schülerinnen und Schüler in der Grundschule

 

Lea Neubauer, Esther Maier & Katharina Schwirz
Universität Hildesheim

Abstract

10:10 – 10:30 Kaffeepause

10:30 – 11:10

Investigating and Teaching Pragmatics: A Corpus-based Approach

Dr. Joanna Pfingsthorn & Ilka Flöck
Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

Abstract

11:10 - 11:45

Assessment Literacy im kompetenzorientierten Englischunterricht – Perspektiven für eine veränderte Diagnosekultur

Dr. des Sylke Bakker
Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

Abstract

 

11:45 - 12:45

Hoffnung und Verantwortung: Utopie, Dystopie und Science-Fiction im Englischunterricht

Dr. Jürgen Wehrmann
Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

Abstract

Webmasviiter (sabi0dne.mrgsseverin@uol.d4/e) (Stand: 07.11.2019)