Navigation

Skiplinks

Contact

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken:




















The Event Calendar is not yet available in English language. 

Veranstaltungen im September 2019

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Dienstag, 3. September 2019 bis Freitag, 18. Oktober 2019

  • 18:00 Uhr, Campus Haarentor, Foyer der Universitätsbibliothek

    Ausstellung: "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19"

    Geschichte im Spiegel der Emotionen

    Die Ausstellung zeigt, wie Angst, Hoffnung, Liebe oder Wut in den vergangenen 100 Jahren geschichtliche Ereignisse geprägt haben. Historische Bilder, Zitate und Kurztexte vermitteln prägnant, dass Gefühle Motor von Reform- und Demokratisierungsprozessen waren, aber auch politisch instrumentalisiert und manipuliert wurden.

Montag, 16. September 2019 bis Dienstag, 17. September 2019

  • 18:00 Uhr, Campus Haarentor, A05 0-054

    Oldenburg School 2019: "Zombies in der populären Kultur"

    Zombie-Filme und -Serien erfreuen sich großer Beliebtheit sowohl beim Mainstream-Publikum als auch unter Pop-Kennern. Was begründet die Faszination an der Figur des Zombies und welche sozialen, kulturellen Entwicklungen werden mit ihm verhandelt? Der geplante Workshop widmet sich der Geschichte des Zombie-Genres und diskutiert dessen aktuellen Status.
    16.09.2019: Abendvortrag mit Prof. Dr. Marcus Stiglegger
    anschließend: Filmscreening
    17.09.2019: Masterclass mit Marcus Stiglegger
    Moderation: Till Huber und Haimo Stiemer

    Anmeldung für den 17.09. über Stud.IP

Dienstag, 17. September 2019 bis Mittwoch, 18. September 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Methodenvielfalt und Förderung aktiven Lernens"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 1.2

    mit Beate Baxmann. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

  • 12:00 Uhr, Hanse-Wissenschaftskolleg, Lehmkuhlenbusch 4, 27753 Delmenhorst

    Seminar: "Plastikmüll in der Nordsee"

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler tagen in Delmenhorst

    Das Thema Plastikmüll steht im Zentrum eines zweitägigen wissenschaftlichen Kolloquiums.. – Seit drei Jahren befasst sich ein interdisziplinäres Forscherteam an der Universität Oldenburg in einem vom MWK finanzierten Projekt mit Fragen nach dem 'Woher' und 'Wohin' von Plastikmüll in der südlichen Nordsee. In der Veranstaltung stellen die WissenschaftlerInnen Messungen und Beobachtungen zur Belastung der Nordsee mit Plastikmüll vor, präsentieren Modellrechnungen und verknüpfen diese mit Ergebnissen und Ansätzen aus Wissenschaft, Verwaltung und NGO´s.

Dienstag, 17. September 2019

  • 19:30 Uhr, Karl-Jaspers-Haus, Unter den Eichen 22

    Vortrag: "Das Blaubartzimmer. Thomas Mann in seinen Tagebüchern"

    mit Domenico Conte (Neapel). – Der Philosophiehistoriker beleuchtet die Tagebücher Thomas Manns als wertvolle historisch-psychologische Quelle. Darin finden sich Reflexionen über Politik, Geschichte, Philosophie und Literatur sowie Notate zum täglichen und intimen Leben. Diese zeigen Thomas Mann als 'Wanderer im 20. Jahrhundert'.

    Eintritt: 7,- € (Unkostenbeitra); 5,- € (Ermäßigt)

Donnerstag, 19. September 2019 bis Freitag, 20. September 2019

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Lehrveranstaltungen mit digitalen Medien konzipieren"

    mit Dr. Victoria Marín u. Carola Schirmer. – Zielgruppe: Lehrende.
    Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung bitte über Stud.IP.

Donnerstag, 19. September 2019

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Mit KI durchs All - Wünsche und Wirklichkeit"

    mit Dr. Ralf Regele (Airbus Bremen). – "Künstliche Intelligenz KI" ist das große Thema bei vielen aktuellen Technologieankündigungen. Aber, wie kann sie bei konkreten Problemen eingesetzt werden? Airbus Defence & Space ist einer der weltweit größten Anbieter von Raumfahrttechnologien und wird bei seinen Entwicklungen mit schwierigsten operativen Anforderungen konfrontiert. Gerade wurde mit CIMON ein KI-gesteuerter Roboter für die Internationale Raumstation erfolgreich erprobt. Welche Möglichkeiten eröffnet die Fusion von Raumfahrt, Robotik und KI noch?

Sonnabend, 21. September 2019

  • 16:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    "Salz der Erde"

    Oldenburger Kirchen laden ein über die Vielfalt der Schöpfung nachzudenken

Montag, 23. September 2019 bis Freitag, 13. Dezember 2019

  • 09:15 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Kollegiale Hospitation: Durch kollegiales Feedback wachsen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.2

    mit Dr. Simone Schipper. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

Montag, 23. September 2019

  • 19:30 Uhr, cine k - Bahnhofstr. 11 in Oldenburg

    Film/Vortrag: "Hi, Ai - Liebesgeschichte aus der Zukunft"

    "Bei einer K.I. musst du deine Sätze knapp und pointiert halten." Diesen Ratschlag bekommt Chuck mit auf den Weg, als er seine neue Roboter-Partnerin Harmony fabrikfrisch in Empfang nimmt. Am anderen Ende der Welt - in Tokio - bekommt Oma Sakurai den niedlichen Roboter Pepper geschenkt, damit sie weniger alleine ist. Doch bald schon entpuppt sich Pepper als ziemlich eigenwillig.
    Wie werden wir mit künstlicher Intelligenz zusammenleben? Was werden wir gewinnen, was verlieren?

Mittwoch, 25. September 2019

  • 09:15 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Kollegiale Hospitation - Durch kollegiales Feedback wachsen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.2

    mit Dr. Simone Schipper. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Teilnahme auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

  • 12:30 Uhr, Campus Haarentor

    Mittagstreffen e-Didaktik: "ClocKed: Stud.IP-Tool für zeitgebundene Aufgabenstellungen"

    mit Nico Müller.

    Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg

    Veranstalter: e-Didaktik
  • 18:00 Uhr, OLB, Hauptverwaltung, Stau, Stau 15/17

    "Prototypenparty Oldenburg"

    Matching-Event für ProduktentwicklerInnen, DesignerInnen, Startups und Kreative.. – Gemeinsam werden Prototypen getestet, diskutiert und weiterentwickelt. Wenn Du einen eigenen Prototypen präsentieren möchtest, bewirb Dich unter: giz@uol.de

    Eintritt: 15,- € (Early Bird); 20,- € (Regular); Early Bird bis 21.08.2019 Regular ab 22.08.2019; Vorverkauf ab 01.07.2019

    Veranstalter: GIZ gGmbH

Donnerstag, 26. September 2019 bis Freitag, 27. September 2019

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Fachlich lernen durch Schreiben: Schreibaktivitäten in Lehrveranstaltungen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 2.2 oder 3.3

    mit Jantje Witt. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Donnerstag, 26. September 2019

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Pre-Policing: Dem Verbrechen einen Schritt voraus"

    mit Oliver Voges (Zentraler Kriminaldienst Osnabrück). – Wissen, wo ein Verbrechen geschehen wird und die Tat vereiteln. Was wie Science-Fiction klingt, hat dank Big Data und Algorithmen Einzug im Polizeialltag gehalten. Wo und wie das Pre-Policing - die präventive Polizeiarbeit - in Niedersachsen eingesetzt wird, erklärt Voges in seinem Vortrag.

Freitag, 27. September 2019 bis Sonnabend, 28. September 2019

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Flipcharts professionell gestalten"

    Fortbildungsreihe "NQ - Qualifizierung für Lehrende"

    mit Franziska Bischoff.

    Eintritt: 180,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 06.09.2019; Vorverkauf ab 07.03.2019

Sonnabend, 28. September 2019

  • 19:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    Taschenlampenführung: "Nachts im Botanischen Garten"

    für Kinder von 8-10 J.

    Eintritt: 2,- € (Kinder); Anmeldung: gruene.schule@uol.de

Sonntag, 29. September 2019

  • 10:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    "Staudenbörse"

    Beratung und Verkauf von gartengeeigneten, schönen und seltenen Stauden

Montag, 30. September 2019

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Foto? Facebook? Vorsicht!"

    mit Prof. Dr. Jürgen Taeger (Universität Oldenburg). – Früher fotografierten die meisten Menschen für das Fotoalbum. Heute werden viele Fotos im Internet verbreitet. Mit den neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung sind sich viele (Hobby-) Fotografen unsicher, wo, was und wen sie fotografieren dürfen und welche Bilder verbreitet werden dürfen.

    Worauf man beim Fotografieren und bei der Verbreitung von Fotos achten sollte, erfahren Sie im Vortrag von Prof. Dr. Taeger.

    Veranstalter: Universität Oldenburg
VK-Administrdvssnatiokvrnxeckq (aktuell@uoldhuoi.dek9) (Stand: 16.09.2019)