Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Kongresse, Tagungen, Workshops

« zeige alle Veranstaltungen

Donnerstag, 26. März 2020 bis Freitag, 27. März 2020

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    21. Norddeutsches Linguistisches Kolloquium: "Systeme und Variationen"

    Das NLK versteht sich als Plattform für alle ambitionierten SprachwissenschaftlerInnen - von examiniert bis habilitiert - und sämtliche Bereiche der Linguistik, um aktuelle Forschungsergebnisse und Methoden miteinander zu teilen und zu diskutieren. Neben erfahrenen WissenschaftlerInnen sind auf dem NLK im Besonderen auch NachwuchswissenschaftlerInnen und Studierende in der Abschlussphase ihres Studiums eingeladen, eigene Forschungsarbeiten vorzustellen.

    Eintritt: 20,- € (Normalpreis); 0,- € (Ermäßigt)

    Veranstalter: Universität Oldenburg

Donnerstag, 5. Dezember 2019 bis Freitag, 6. Dezember 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Planungswerkstatt interaktive Lehre"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 1.1

    mit Dr. Björn Kiehne. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Donnerstag, 14. November 2019 bis Freitag, 15. November 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Vielfalt in der Lehre: Umgang mit Beeinträchtigungen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.3

    mit Martin Podszus. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Mittwoch, 6. November 2019 bis Donnerstag, 7. November 2019

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Endlich vorbereitete Studierende?!"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 2.2 oder 3.3

    mit Dr. Valerie Varney. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Donnerstag, 24. Oktober 2019 bis Freitag, 25. Oktober 2019

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Academic Lecturing and Presenting in English"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.3

    mit Dr. Darren Paul Foster. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg und Kooper); 120,- € (Externe)

Freitag, 27. September 2019 bis Sonnabend, 28. September 2019

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Flipcharts professionell gestalten"

    Fortbildungsreihe "NQ - Qualifizierung für Lehrende"

    mit Franziska Bischoff.

    Eintritt: 180,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 06.09.2019; Vorverkauf ab 07.03.2019

Donnerstag, 26. September 2019 bis Freitag, 27. September 2019

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Fachlich lernen durch Schreiben: Schreibaktivitäten in Lehrveranstaltungen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 2.2 oder 3.3

    mit Jantje Witt. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Montag, 23. September 2019 bis Freitag, 13. Dezember 2019

  • 09:15 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Kollegiale Hospitation: Durch kollegiales Feedback wachsen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.2

    mit Dr. Simone Schipper. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

Donnerstag, 19. September 2019 bis Freitag, 20. September 2019

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Lehrveranstaltungen mit digitalen Medien konzipieren"

    mit Dr. Victoria Marín u. Carola Schirmer. – Zielgruppe: Lehrende.
    Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung bitte über Stud.IP.

Dienstag, 17. September 2019 bis Mittwoch, 18. September 2019

  • 12:00 Uhr, Hanse-Wissenschaftskolleg, Lehmkuhlenbusch 4, 27753 Delmenhorst

    Seminar: "Plastikmüll in der Nordsee"

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler tagen in Delmenhorst

    Das Thema Plastikmüll steht im Zentrum eines zweitägigen wissenschaftlichen Kolloquiums.. – Seit drei Jahren befasst sich ein interdisziplinäres Forscherteam an der Universität Oldenburg in einem vom MWK finanzierten Projekt mit Fragen nach dem 'Woher' und 'Wohin' von Plastikmüll in der südlichen Nordsee. In der Veranstaltung stellen die WissenschaftlerInnen Messungen und Beobachtungen zur Belastung der Nordsee mit Plastikmüll vor, präsentieren Modellrechnungen und verknüpfen diese mit Ergebnissen und Ansätzen aus Wissenschaft, Verwaltung und NGO´s.

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Methodenvielfalt und Förderung aktiven Lernens"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 1.2

    mit Beate Baxmann. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Montag, 16. September 2019 bis Dienstag, 17. September 2019

  • 18:00 Uhr, Campus Haarentor, A05 0-054

    Oldenburg School 2019: "Zombies in der populären Kultur"

    Zombie-Filme und -Serien erfreuen sich großer Beliebtheit sowohl beim Mainstream-Publikum als auch unter Pop-Kennern. Was begründet die Faszination an der Figur des Zombies und welche sozialen, kulturellen Entwicklungen werden mit ihm verhandelt? Der geplante Workshop widmet sich der Geschichte des Zombie-Genres und diskutiert dessen aktuellen Status.
    16.09.2019: Abendvortrag mit Prof. Dr. Marcus Stiglegger
    anschließend: Filmscreening
    17.09.2019: Masterclass mit Marcus Stiglegger
    Moderation: Till Huber und Haimo Stiemer

    Anmeldung für den 17.09. über Stud.IP

Freitag, 13. September 2019 bis Sonnabend, 14. September 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, A05 0-054

    Oldenburg School 2019: "Drittmittelanträge und Stipendienbewerbung"

    mit Dr. Christine Moritz (Feldpartitur GmbH). – Das Einwerben von Drittmitteln wird bereits während der Promotionsphase aber auch im Anschluss daran immer wichtiger. In diesem Seminar kommt das sog. Drittmittel-Kriteriendreieck zum Einsatz, welches sich mit den Zusammenhängen zwischen 1. der Forschungsidee, 2. den Anforderungen einer Fördermitteleinrichtung und 3. den Rahmungen eines zukünftigen Forschungsprojekts auseinandersetzt. Dabei wird insbesondere auf die Anforderungen an geistes- und sozialwissenschaftliche Projektskizzen und -anträge eingegangen.

    Anmeldung über Stud.IP

Donnerstag, 12. September 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, A07 0-030, Hörsaal G

    3rd Istanbul-Oldenburg Critical Theory Conference: "History Progress Critique"

    mit Sonja Buckel (Kassel), Estelle Ferrarese (Amiens) u. Rahel Jaeggi (Berlin). – Die internationale Tagung findet als Kooperation des Instituts für Philosophie und der Bogazici University Istanbul in Oldenburg statt. Unter dem Titel "History Progress Critique" soll erörtert werden, inwiefern kritische Theorien auf den Fortschrittsbegriff angewiesen sind, als auch diskutiert werden, wie die heute überall festzustellenden regressiven und autoritären gesellschaftlichen Entwicklungen zu verstehen sind.
    Die Konferenzsprache ist Englisch. Anmeldung unter der angegebenen Mailadresse.

Donnerstag, 12. September 2019 bis Freitag, 13. September 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Prüfungen fair und kompetenzorientiert gestalten"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 1.3

    mit Dr. Sigrid Dany. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg und Kooper); 120,- € (Externe)

Dienstag, 10. September 2019 bis Donnerstag, 12. September 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, A05 0-054

    Oldenburg School 2019: "Schreibraum"

    mit Dr. Maxi Berger. – Inputs, freie Schreibzeit und individuelle Beratung
    Der Schreibraum steht denjenigen offen, die an ihren Projekten arbeiten möchten, aber nicht allein. Nach einem kurzen Input zu Themen des Schreibens wird sich jeder/jede einen Tagesplan überlegen, der dann in der folgenden Zeit bearbeitet wird. Darüber hinaus ist es möglich, individuelle Beratungen innerhalb des angegebenen Zeitraums zu vereinbaren.

    Anmeldung über Stud.IP erforderlich, max. 12 Plätze

Freitag, 6. September 2019 bis Sonnabend, 7. September 2019

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Lerncoaching als Weg zum selbstgesteuerten Lernen"

    Fortbildungsreihe "NQ - Qualifizierung für Lehrende"

    mit Barbara Kosuch.

    Eintritt: 180,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 16.08.2019; Vorverkauf ab 07.03.2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, A05 0-054

    Workshop: "Oldenburg School 2019: Die Frage nach dem Eigentum"

    Das Eigentum erlebt derzeit ein Comeback als gesellschaftspolitisches Thema. Dies ist umso überraschender, als sich auch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Eigentum lange im Dornröschenschlaf befunden hat.
    Der Workshop richtet sich vor allem an Promovierende und Postdocs und zielt darauf ab, das Eigentum als Gegenstand einer kritischen Forschung zurückzugewinnen. Dazu werden Fragen des Eigentums aus philosophischer, ökonomischer, soziologischer, rechtswissenschaftlicher und politischer Perspektive diskutiert.

    Anmeldung über Stud.IP

Donnerstag, 5. September 2019 bis Freitag, 6. September 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Beratung von Studierenden"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 2.2 oder 3.3

    mit Ilona Kiarang. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Freitag, 12. Juli 2019 bis Sonnabend, 13. Juli 2019

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Professionelles Selbstverständnis als Weiter-/ErwachsenenbildnerIn"

    Fortbildungsreihe "NQ - Qualifizierung für Lehrende"

    mit Dr. Sebastian Walzik.

    Eintritt: 180,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 21.06.2019; Vorverkauf ab 07.03.2019

Donnerstag, 27. Juni 2019 bis Sonnabend, 29. Juni 2019

  • 14:30 Uhr, Campus Haarentor, Bibliothekssaal

    Abschlusstagung: "Anfangen und Beenden"

    mit Prof. Theodore Schatzki (University of Kentucky). – Das Graduiertenkolleg 'Selbst-Bildungen' fragt seit 2010 aus interdisziplinärer Perspektive danach, wie sich das (in sich gebrochene) Verhältnis einzelner zu sich selbst und zur Welt in unterschiedlichen historischen, kulturellen und gesellschaftlichen Kontexten (aus)formt. Diese Tagung will gemeinsame Denkbewegungen rekapitulieren und Neujustierungen künftiger Forschungen diskutieren.

Dienstag, 25. Juni 2019 bis Mittwoch, 26. Juni 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Forschendes Lernen und Lehren: Grundlagen und Konzeption

    Workshop forschen@studium

    mit Carola Schirmer. – Zielgruppe: Lehrende.
    Die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung (über Stud.IP) ist erforderlich.

    Eintritt: 0,- € (Normal); 0,- € (Ermäßigt)

Freitag, 17. Mai 2019 bis Sonnabend, 18. Mai 2019

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Löwen bändigen oder ein Orchester dirigieren?"

    Fortbildungsreihe "NQ - Qualifizierung für Lehrende"

    mit Maren Schleiff. – Methodenworkshop zur Gestaltung einer positiven Lernkultur

    Eintritt: 180,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 26.04.2019; Vorverkauf ab 07.03.2019

Freitag, 17. Mai 2019 bis Sonntag, 19. Mai 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    Konferenz: "NachDenkstatt 2019"

    Unter dem Motto 'Denken. Handeln. Wandeln.' gibt es jährlich eine Workshop-Konferenz mit aktuellen Themen zu Nachhaltigkeit, Zukunft und Gesellschaft. Zusammen mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis, Studierenden und BürgerInnen werden in Workshops Antworten zu drängenden und zum Nachdenken anregenden Fragen gesucht. Die diesjährigen Themen: 'Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz', 'Bruttonationalglück in Bewegung' sowie 'Ökosystemdienstleistungen am Beispiel von Bienensterben und Grundwasserverschmutzung'.

    Veranstalter: NachDenkstatt e.V.

Mittwoch, 15. Mai 2019 bis Donnerstag, 16. Mai 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Lehrportfolio?!"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.1

    mit Dr. Björn Kiehne. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

Donnerstag, 9. Mai 2019 bis Sonnabend, 11. Mai 2019

  • 09:15 Uhr, Campus Haarentor, Bibliothekssaal

    Internationale Tagung: "Musikgeschichte auf der Bühne / Performing Music History"

    Performative Zugänge zur Musikgeschichtsschreibung arbeiten mit Klängen, mit historischem Material oder mit etablierten Bildern von Künstlerinnen und Künstlern, sie inszenieren Geschichte und stellen Verbindungen zwischen Vergangenheit und Gegenwart her.

    Die Tagung ?Musikgeschichte auf der Bühne" fragt danach, wie Musikgeschichte im Musiktheater erzählt, komponiert, inszeniert und verkörpert wird: Was zeichnet diese intermediale Form der Musikhistoriographie aus? Wie verhält sie sich zur Geschichtsschreibung in anderen Medien?

    Anmeldung unter: clemence.schupp-maurer@uol.de

Dienstag, 7. Mai 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    Die Job- und Praktikumsmesse: "Career Day"

    Der Career Day bietet Studierenden sowie AbsolventInnen die Gelegenheit, mit regionalen und überregionalen Unternehmen in Kontakt zu kommen und sich über Abschlussarbeiten, Praktika und den Berufseinstieg zu informieren. Das umfangreiche Rahmenprogramm - bestehend aus Vorträgen, Jobwalls, Bewerbungsmappen-Checks und Bewerbungs-Fotoshootings - rundet den Messebesuch ab. Weitere Informationen unter: www.uol.de/careerday

Freitag, 3. Mai 2019 bis Sonnabend, 4. Mai 2019

  • 13:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Raus aus der Schulbank!" Aktivierender Unterricht in der Erwachsenen- und Weiterbildung

    Fortbildungsreihe "NQ - Qualifizierung für Lehrende"

    mit Ferdinand Soethe.

    Eintritt: 200,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 12.04.2019; Vorverkauf ab 07.03.2019

Montag, 15. April 2019 bis Mittwoch, 17. April 2019

  • 09:00 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Philosophieren in den Osterferien: "denk:WEITer"

    u.a. mit Caroline Kahter u. Greta Staufenbiel (Universität Oldenburg). – In den Osterferien werden die Schlachtmühle Jever, die Firma CEWE und das Computermuseum Oldenburg erkundet. Durch gemeinsames Philosophieren lernt man wir nicht nur neue Antworten, sondern auch etwas darüber, wie man denkt.
    Für max. 15 Jugendliche von 12 bis 14 Jahren.

    Anmeldung und weitere Infos über den Veranstalterlink.

Freitag, 5. April 2019 bis Freitag, 30. August 2019

  • 09:15 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Kollegiale Hospitation: Durch kollegiales Feedback wachsen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.2

    mit Dr. Simone Schipper. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

Dienstag, 26. März 2019 bis Mittwoch, 27. März 2019

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Evaluation und Feedback in Lehrveranstaltungen"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 2.1

    mit Ilona Kiarang. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Uni Oldenburg und Kooperationsverbund); 120,- € (Externe)

VK-Administratiuzlumongz0m (aknytuel0lyll@uol.ccxjde) (Stand: 20.09.2019)