Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-2488

« Zurück zum Veranstaltungskalender
Ausstellungen

Dienstag, 22. Oktober 2019 bis Donnerstag, 19. Dezember 2019

  • 09:00 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Ausstellungseröffnung: "Keine Story? Alles Design - Ken Adams James-Bond-Filme"

    Durch Ken Adams Architekturphantasien wurden die Bond-Filme der 1960er- und 70er-Jahre zu Filmklassikern und der Superheld James Bond zu einem Massenphänomen. Die Filme prägten die Kinolandschaft des 20. Jahrhunderts und haben bis heute nichts an ihrer Attraktivität verloren. Die von der Filmwissenschaftlerin Anke Vetter kuratierte Ausstellung ist fokussiert auf die Bond-Filme, für die Ken Adam das Productiondesign entworfen hat: Skizzen, Entwürfe, Fotos, die von der Deutschen Kinemathek Berlin zur Verfügung gestellt wurden.

  • 09:00 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Ausstellung: "Keine Story - alles Design. Ken Adams James-Bond-Filme"

    Ausstellung im Rahmen der Reihe BEGEGNUNGEN: UK

    Durch Ken Adams Architekturphantasien wurden die Bond-Filme der 1960er- und 70er-Jahre zu Filmklassikern und der Superheld James Bond zu einem Massenphänomen; und einer der populärsten Identifikationsfiguren.
    Die von der Filmwissenschaftlerin Anke Vetter kuratierte Ausstellung ist fokussiert auf die Bond-Filme, für die Ken Adam das Productiondesign entworfen hat: Skizzen, Entwürfe, Fotos, die von der Deutschen Kinemathek Berlin zur Verfügung gestellt wurden, aber auch Filmsequenzen beleuchten die Besonderheiten und wiederkehrenden Elemente in Adams unverkennbarer Arbeit.

    Veranstalter: Universität Oldenburg
VK-Administratsp+ooiocienn (akkstuell@u2aol.de) (Stand: 22.11.2019)